Television


Miss Merkels Mops heißt Helmut - und nicht Putin

Quelle: SWYRL/Eric Leimann

Bevor nächste Woche Fall zwei für die Altkanzlerlin und Hobbydetektivin ansteht, wiederholt RTL die erste Verfilmung von David Safiers Bestseller-Buchreihe "Miss Merkel". Mit Katharina Thalbach landete man einen naheliegenden Besetzung-Coup. Die Gags sitzen, der Krimi hingegen ist weniger bedeutend.


Nichts für Frühaufsteher

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Wenn am 10. März die 96. Oscars in Los Angeles verliehen werden, ist Steven Gätjen abermals live dabei: In einer mehrstündigen Live-Sendung begleitet der 51-jährige ProSieben-Moderator sein Publikum durch die Nacht der Nächte.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.


Stimmen aus dem Jenseits?

Quelle: SWYRL/Aylin Rauh

Seltsame Ereignisse, rätselhafte Stimmen und das mysteriöse Auftauchen eines seit Jahren verschwunden geglaubten Flugzeugs mitsamt Besatzung und Passagieren: "Manifest" vereint alles, was eine gelungene Mystery-Story braucht. Nun startet die Serie aus dem Jahr 2018 bei Kabel Eins als Free-TV-Premiere.


"Größer als ein Popstar"

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Im Ranking der beliebtesten Royals steht Prinzessin Catherine von Wales ganz oben: 15 Millionen Menschen folgen ihr und ihrem Mann Prinz William bei Instagram. Wie konnte sich die bürgerlich geborene Kate Middleton so populär werden? Mit welchen Mitteln wahrt sie ihr Image? Eine ARTE-Dokumentation analysiert.


Lachen mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder

Quelle: SWYRL/Susanne Bald

Im vergangenen Jahr feierte die einstige SAT.1-Erfolgsshow "Genial daneben" bei RTLZWEI ein erfolgreiches Comeback. Nun startet die zweite Staffel mit Moderator Hugo Egon Balder, Hella von Sinnen und weiteren prominenten Gästen.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Ein Leben spendender, aber auch gefährlicher Stern

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Sie ist der Fixstern unseres Planetensystems. Mit einem Abstand von 150 Millionen Kilometern umkreist die Erde den 6.000 Grad Celsius heißen Feuerball, der das Leben auf der Erde bestimmt. In der 3sat-Doku geht es vor allem um die Kraft des (selbstleuchtenden) Sterns.


Mit beiden Beinen auf dem Spiel-Boden

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Eine hochmoderne LED-Fußbodentechnik macht's möglich: In der neuen Quizshow-Reihe, moderiert von Matthias Opdenhövel, verwandelt sich der Studioboden in ein riesiges Spielfeld, auf dem 100 Kandidaten möglichst viel Geländegewinn erzielen müssen - im Kampf gegen die Uhr. Potenziell irre spannend!


Ein tödlicher Geburtstag

Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick

Dr. Viktoria Wex (Claudia Eisinger) und Leon Pawlak (Sebastian Hülk) melden sich mit neuen Fällen zurück. Im ersten von zwei Filmen ermittelt das Duo im Fall eines zwielichtigen Geschäftsmannes, der während seiner eigenen Geburtstagsparty tot aufgefunden wird.


Eine Mahlzeit für drei Euro

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Lebensmittelchecks sind im TV weiterhin ein begehrtes Format. Besonders bei jüngeren Zuschauern kommen sie gut an. RTL setzt jetzt gleich zwei Reihen vom vergangenen Sommer fort. "Gecheckt" heißt es um 20.15 Uhr. Danach folgen "Die Superschnapper" mit Spartipps aus dem Supermarkt.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Kammerspiel unter freiem Himmel

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Seit ihrem letzten Treffen sind Jahre vergangen. Doch nun sitzt Patrick (Justus von Dohnányi) ohne Vorwarnung im Fahrerhaus von Maltes (Ulrich Matthes) Wohnmobil: "2 Freunde" ist die emotionale, ereignislose Fortsetzung von "Freunde" (2021).


Die Bundesrepublik auf der Anklagebank

Quelle: SWYRL/Maximilian Haase

Wichtiger kann ein Fernsehfilm kaum sein: Im dystopischen Justizdrama "Ökozid" steht Deutschland wegen der Klimavergehen der westlichen Welt vor Gericht. Geklärt werden muss die gegenwärtig entscheidende Frage: Sind Staaten verpflichtet, gegen den Klimawandel vorzugehen?


Ampel-Störsignale aus dem Süden

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Das dürfte wieder spannend werden: Das traditionisreiche Politiker-Derblecken mit einer neuen Fastenpredigt des scharfzüngigen Kabarettisten Maxi Schafroth muss diesmal die politische Selbstgefälligkeit im Freistaat gegen die Unruhe in der Bundespolitik austarieren.


Striptease in Zeiten des Krieges

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Das ZDF zeigt alle sechs Folgen der bunten, mithin skurril wirkenden Doku "Russion Wonderland" am Stück. Es ist eine spontane Langzeitbeobachtung des Lebens auf der Krim. 2021 bis 2023: Der Krieg kommt in Form von Drohnen und Raketen allmählich näher, am Ende werden Strände vermint und geschlossen.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.


Helden brauche keine Capes

Quelle: SWYRL/Aylin Rauh

Klimawandel und Umweltverschmutzung gehören zu den großen Problemen unserer Zeit. Doch es gibt Hoffnung: Viele Menschen auf der ganzen Welt arbeiten an innovativen Lösungen. In der neuen Ausgabe seiner Sendung "Leschs Kosmos" stellt Harald Lesch die modernen "Superhelden" vor.


Chris Tall vs. Ralf Schmitz: Neuer Ratespaß mit Comedy-Stars

Quelle: SWYRL/Marina Birner

ProSieben sorgt am Dienstagabend in der Primetime für neuen Ratespaß: In "Wer isses?" treten die Comedians Chris Tall und Ralf Schmitz gegeneinander an. Als Detektive müssen sie mit prominenter Unterstützung Kandidaten allein aufgrund ihres Aussehens einordnen. Der erste Eindruck kann täuschen ...


Antoine Monot, das Rauchbier und die Liebe

Quelle: SWYRL/Eric Leimann

RTL erweitert seine Krimimarke "Tödlicher Dienstag" um eine angedachte neue Reihe aus dem Fränkischen. "Ein Fall für zwei"-Star Antoine Monot verkörpert den Ermittler in "Behringer und die Toten - Ein Bamberg-Krimi".


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Wenn sich die Spirale weiterdreht

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Studien belegen, dass ein Viertel der Kinder und Jugendlichen hierzulande in Armut leben. Die Armut der Eltern, meist alleinerziehend und mit niedrigem Einkommen, überträgt sich auf die Kinder, die sich keine ordentliche Ausbildung leisten können. Die ZDF-"37°"-Reportage begleitet Jugendliche im Alltag.


Trending auf SWYRL