TV-Tag


Big Countdown! Die 50 aufregendsten Momente der 90er

Klebrig-süße Nostalgie

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Annemarie Carpendale blickt in der neuesten Ausgabe der Rankingshow-Reihe auf ein Jahrzehnt zurück, in der Europa voller Hoffnungen war.


Captain Marvel

Jetzt haben die Frauen das Sagen

Quelle: SWYRL/Andreas Fischer

"Captain Marvel", nun erneut auf ProSieben zu sehen, ist die erste Marvel-Verfilmung mit einer Superheldin im Mittelpunkt. Und mit der ist nicht gut Kirschen essen.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf

Mutter Rosins Andenken: Sein emotionalster Einsatz

Quelle: SWYRL/Eric Leimann

Seit 2009 gibt es Frank Rosins Formatklassiker, in dem er in Not befindlichen Restaurants Speisekarte und Business-Plan auf links dreht. Nach rund 150 gedrehten Folgen steht zum Auftakt der neuen Staffel Emotionales auf dem Programm: Der ehemalige Imbiss von Rosins verstorbener Mutter braucht Hilfe.


Zurück in die Ukraine - Die Heimkehr des Fotografen Juri Kosin

Die Macht der Bilder in Zeiten des Krieges

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Der 1948 in der Ukraine geborene Fotograf Juri Kosin erlebte den Ausbruch des Krieges in seiner Heimatstadt Irpin, nahe Kiew. Kosin dokumentierte den Überfall ebenso wie seine spätere Flucht. Nach dem Abzug der russischen Truppen Ende März kehrte er zurück, um Zeugnisse des Überfalls festzuhalten.


Diplomatie

Die hohe Kunst

Quelle: SWYRL/Jasmin Herzog

Paris, 1944: Hitler erteilt seinem General den Befehl, die Stadt zu zerstören. Regisseur Volker Schlöndorff geht in "Diplomatie" der Frage nach, was den Soldaten zur Befehlsverweigerung bewogen haben könnte.



Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.




Schmerzgrenze - Der Usedom-Krimi

Staatsanwalt Brunner unter Verdacht

Quelle: SWYRL/Hans Czerny

Im zwölften Usedom-Krimi, "Schmerzgrenze", begräbt die Usedomer Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) das Kriegsbeil und nimmt ihren Erzfeind, den Staatsanwalt Brunner (Max Hopp), bei sich auf. Brunner ist unter Tatverdacht geraten, weil die Pflegerin seiner toten Mutter verschwunden ist.


"Vom Lockdown zum Lebenstraum"

Das Glück der Erde

Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick

Für viele kaum vorstellbar: Dass die Krise auch eine Chance sein kann, zeigt nun eine ZDF-Dokumentation.


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.



"Royale Paare"

Royale Hoffnungsträger

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

Royaler Glanz auf ARTE: Mit gleich zwei Dokumentation widmet sich der Kultursender der Gegenwart und der Vergangenheit der bekanntesten europäischen Königshäuser: Den Windsors in Großbritannien, den Bourbonen in Spanien und den Bernadottes in Schweden.


Männertreu

Verhängnisvoller Flirt mit der Macht

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Matthias Brandt spielt einen Verleger, der Bundespräsident werden soll. Sein geheimes Doppelleben als hemmungsloser Schürzenjäger holt ihn allerdings beim steilen Aufstieg ein.


"Weil wir Champions sind"

Was ist schon normal?

Quelle: SWYRL/Elisa Eberle

In der Tragikomödie "Weil wir Champions sind" soll Wotan Wilke Möhring als Trainer neun kognitiv beeinträchtigte Spieler für das Basketball-Regionalliga fit machen. Doch die eigentliche Frage, die der Film wieder und wieder stellt, lautet: Was ist eigentlich normal?


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Vier

Rau, aber herzlich: Ein Thriller ohne Tadel

Quelle: SWYRL/Wilfried Geldner

Im zweiten ORF-"Landkrimi" aus Niederösterreich ermitteln die strenge LKA-Kommissarin Marion Reiter (Regina Fritsch) und die unerfahrene Ortspolizistin Ulli Herzog (Julia Franz Richter) in einem besonders gruseligen Fall. Das Hochwasser in Krumau schwemmt in einem Keller drei Kinderskelette hervor.


Tatort: Viktualienmarkt

Die präsente Vergangenheit

Quelle: SWYRL/Maximilian Haase

Blutjung wirken die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr im "Tatort: Viktualienmarkt", den der BR nun wiederholt. Wen wundert es, ist der 25. Krimi der beiden Ermittler nun doch schon geschlagene 22 Jahre her.


Leschs Kosmos

Warum Berührung für unser soziales Leben essenziell ist

Quelle: SWYRL/Maximilian Haase

Was passiert, wenn ein anderer Mensch unseren Körper berührt? Welche Folgen kann positive Nähe haben - und welche negative? Wie wirkt sich Distanz auf unser Wohlbefinden aus? Harald Lesch klärt in seinem "Kosmos" auf: "Was Berührung mit uns macht".


Marcel Remus

Von der Edelvilla zum Obdachlosenprojekt

Quelle: SWYRL/Franziska Wenzlick

RTL schickt den Luxusmakler Marcel Remus auf eine außergewöhnliche Mission: Er soll sich "undercover" in ehrenamtlichen Organisationen engagieren. Wie wird sich der Millionär im Altruismus-Experiment schlagen?


Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.


Ukraine - Kampf gegen Moskaus Diktat

Angriff auf die Identität einer Nation

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Im Rahmen eines Themenabends zum Krieg beleuchtet ARTE die aktuellen Ängste in der Ukraine, aber auch in den Nachbarländern - sowie den Versuch, sich mit einer starken eigenen Identität gegen den Aggressor Russland zu behaupten.


Wir Deutschen und Russland

Iwans schreckliche Rückkehr

Quelle: SWYRL/Rupert Sommer

Kanzler Olaf Scholz sprach im Bundestag von einer "Zeitenwende" - was auch die Widerkehr alter Ängste zur Folge hat. In der neuen ZDF-Dokumentation "Wir Deutschen und Russland" analysieren die Filmemacher Friedrich Scherer und Stefan Brauburger die historische Dimension der Russland-Furcht.

Trending auf SWYRL