TV-Tag



Die ARTE-Naturdokumentation versucht sich am Porträt einer Landschaft, deren Konturen und Charakter sich innerhalb weniger Stunden komplett ändern kann. Der Gezeitenwechsel der Nordsee prägt den Alltag im Watt.

Mehr zum Thema

Der top-besetzte "Edelkrimi" füllt einen langen Samstagabend mit 180 Minuten Rätsel-Fernsehen. Die Geschichte um einen des Mordes an seiner Frau verdächtigten Mann, der um seine Unschuld kämpft, ist die Adaption der britischen Miniserie "Innocent" und lief schon einmal im Dezember 2019.

Mehr zum Thema


Wenn altes Geld auf neues und sogar auf gar keines trifft, ist die Geschichte zwar vorprogrammiert, aber "Crazy Rich" ist so herrlich selbstironisch, dass selbst Romantik-Verweigerer hier auf ihre Kosten kommen. ProSieben zeigt den Kinohit nun erstmals im Free-TV.

Mehr zum Thema

Das Städtchen Leer steht kopf: Ostfriesland soll zum Digital Valley werden. Ein "Technologiepark" ist geplant, der kühnste Wolhlstandsträume übertrifft. Doch alsbald liegt der Investor im Sarg. - Ist der große Traum geplatzt?

Mehr zum Thema

Eine Jüdin überlebt im berührenden Drama "Die verlorene Zeit" das KZ und muss sich Jahrzehnte danach ihrer Vergangenheit - und ihrer großen Liebe - stellen.

Mehr zum Thema

Mitten im Kampf gegen die Fallensteller der Sächsischen Schweiz sieht sich Ranger Jonas (Philipp Danne) mit einem jungen Liebespaar konfrontiert, das sich in einer verlassenen Blockhütte eingerichtet hat. Keine Frage, dass das wahre Liebe ist.

Mehr zum Thema

Aufgeklärt - Spektakuläre Kriminalfälle

33 Tage im Keller

Quelle: SWYRL

Die Entführung des Jan Philipp Reemtsma war einer der spektakulärsten Kriminalfälle der 90-er. Er war angekettet in einem Keller, erst nach 33 Tagen kommt der Tabak-Erbe frei. In Folge elf der analytischen Krimi-Doku arbeiten Profiler Axel Petermann und Psychologin Katinka Keckeis den Fall auf.

Mehr zum Thema

Die Karnevalssitzung will die fränkische Fastnacht in ihrer ursprünglichen Form präsentieren - diesmal unter anderem mit der Gesellschaft "Die Schwarze Elf Schweinfurt". Corona soll nicht allzu sehr auf die Stimmung drücken.

Mehr zum Thema

Das erstausgestrahlte Doku-Porträt erinnert an den "Bad Boy" der Rolling Stones: Der Mitgründer der später weltberühmten Band starb mit nur 27 Jahren im Juli 1969.

Mehr zum Thema

Hitze, Trockenheit und Schädlinge haben dem deutschen Wald in den vergangenen Jahr stark zugesetzt. Die Zeit drängt für einen überlebenswichtigen Rettungsversuch.

Mehr zum Thema

Im Film-Spekaktel von Chris Columbus wird die Erde auf möglichst durchgeknallte Art bedroht - von außerirdischen Mächten, die sich viel zu lange und viel zu meisterlich mit Arcade-Game-Klassikern vom Schlage "Pac-Man" & Co. beschäftigt haben. Zum Glück ist auf Adam Sandler Verlass!

Mehr zum Thema

Dritter Film der Erfolgsreihe "Nord bei Nordwest" mit der neuen Kommissarin Hannah Wagner, von Jana Klinge gespielt: Inzwischen haben sich Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) und die Neue aneinander gewöhnt, sie mausern sich zu einem viel versprechenden Team. Neuderdings nehmen sie es gar mit der Mafia auf.

Mehr zum Thema


Wie ist die Stimmung in den USA nach der Wahl Joe Bidens? Gibt es ein "Comeback für Amerika?" Die gleichnamige ZDF-Doku fragt, ob und wie es dem neuen US-Präsidenten gelingen kann, das Land zu einen.

Mehr zum Thema

"How to Party with Mom"

Setzen, sechs!

Quelle: SWYRL

Zum dritten Mal inszeniert Ben Falcone seine Ehefrau Melissa McCarthy in einer Komödie mit reichlich Leerlauf und vielen müden Scherzen.

Mehr zum Thema

Wegen der internationalen Hygiene- und Kontaktauflagen wurde die elfte Staffel der RTL-Flirt-Dokusoap-Reihe nun erstmalig nicht unter südlichem Himmel oder exotischen Gestaden, sondern in der deutschen Heimat gedreht. Warum auch nicht?

Mehr zum Thema

An Toten und Halbtoten fehlt es in der 28. Folge der Kölner Krimireihe um Marie Brand und ihren stets ein wenig verpeilten Kollegen Simmel nicht. Ein Stalker hat sich ins Haus seiner Angebeteten geschlichen, die bald darauf tot auf der Kellertreppe gefunden wird.

Mehr zum Thema

Bjarne Mädel ist Hauptdarsteller und Regisseur eines Krimis, dem sich der norddeutsche Schauspieler tief verbunden fühlt. Die Geschichte eines Kommissars mit Panikstörung, der aus Hamburg in ein zutiefst melancholisches Ostfriesen-Kaff zieht, ist einer der wirklich besonderen Genrefilme des Jahres.

Mehr zum Thema
Trending auf SWYRL