Stars der Woche



Moderatorin Ariane Alter nimmt kein Blatt vor den Mund - und diskutiert in ihrer neuen Late-Night-Show "Late Night Alter" auf ZDFneo mit Witz und Ernsthaftigkeit gleichermaßen über relevante Themen. Im Interview spricht sie über Feminismus und darüber, wie verklemmt Deutschland eigentlich ist.

Mehr zum Thema

Charly Hübner verkörpert in der Sky-Serie "Hausen" einen schweigsamen Hausmeister, der sich einem monströsen Plattenbau mit Eigenleben entgegenstellt. Arthaus-Regisseur Thomas Stuber ("In den Gängen") erfindet Genre-Bilder, wie man sie kennt - und sorgt dennoch für Irritation und fiesen Grusel.

Mehr zum Thema

Ex-"Tatort"-Kommissar Friedrich Mücke spielt im Science Fiction-Film "Exit" einen Jungunternehmer, dessen Firma durch digitale Konservierung von Menschen das ewige Leben in Aussicht stellt. Für den 39-jährigen Schauspieler und Vater dreier Kinder wäre dies eher ein Schreckensszenario.

Mehr zum Thema


Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Bleibtreu mit "Cortex" sein Regiedebüt. Im Interview spricht er über kontrolliertes Träumen, die Inspiration durch Christopher Nolan und warum der deutsche Film seinen schlechten Ruf zu Recht hat.

Mehr zum Thema

Die erste Maske ist gefallen, und es war gleich eine kleine Sensation: Zum Start der dritten Staffel der ProSieben-Show "The Masked Singer" trat Veronica Ferres im Kostüm der Biene auf. Was ihr Ehemann Carsten Maschmeyer dazu gesagt hat und wie ihr die Idee für den Sprachfehler ihrer Figur kam, verrät die Schauspielerin im Interview.

Mehr zum Thema

Einer für alle

Quelle: SWYRL

Der überraschende Tod von Tom Petty vor drei Jahren - er schmerzt noch immer. Was ist geblieben von dem legendären Liedermacher, der am 20. Oktober 70 Jahre alt geworden wäre?

Mehr zum Thema


Auf den ersten Blick wirken viele Verschwörungstheorien lächerlich. Doch warum glauben trotzdem viele Menschen an diese Thesen? Und warum erleben sie während der Corona-Pandemie Hochkonjunktur? Fragen, denen "Terra X"-Moderator Dirk Steffens In einer neuen TV-Dokumentation auf den Grund geht.

Mehr zum Thema

Mit der Kultserie "Hubert und Staller" wurde er bekannt. Doch inzwischen ist Helmfried von Lüttichau "weitergegangen". Ob er seinen Ausstieg manchmal bereut? Das verrät der 63-Jährige im Interview. Außerdem schwärmt der Schauspieler von einem neuen Film, für den er "jedes andere Projekt" hätte sausen lassen.

Mehr zum Thema


Wir brauchen Liebe, viel mehr Liebe, findet Fran Healy, der selbst so viel Wärme im Herzen trägt, dass er zuletzt sogar einen feindseligen Journalisten mit auf Tour nahm. Im Interview erklärt der Travis-Frontmann außerdem, dass in jedem Menschen ein Sänger steckt und warum man das neue Album seiner Band vielleicht besser nicht kaufen sollte.

Mehr zum Thema

Lebe hoch

Quelle: SWYRL

Vielleicht nicht "populärer als Jesus", aber immerhin auch ohne seine Beatles ein genialer Musiker: Am 9. Oktober wäre John Lennon 80 Jahre alt geworden.

Mehr zum Thema

"Der Bulle von Tölz" machte sie bekannt - doch dann haderte Katerina Jacob mit dem Schauspielberuf. Nun feiert die 62-Jährige mit einer Best-Ager-Komödie ein Comeback im Fernsehen. Wie das glückte und wie sie mit den Rückschlägen in ihrem Leben umgeht, erklärt die gebürtige Münchnerin im Interview.

Mehr zum Thema


Seine Late-Night-Show "Schmidteinander", von 1990 bis 1994 mit Harald Schmidt beim WDR, samt ihren Parodien, Live-Schaltungen und Sketchen, ist legendär. Nun ist der beliebte Autor, Entertainer und Comedian Herbert Feuerstein im Alter von 83 Jahren gestorben.

Mehr zum Thema

Trending auf SWYRL