Aktuelle DVD- und Blu-ray-Tipps

Nervenkitzel pur: Das sind die Heimkino-Highlights der Woche

08.10.2021 von SWYRL

"Fast & Furious 9", "Conjuring 3 - Im Bann des Teufels" und "Chaos Walking": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche.

Die alten Hasen haben jahrelang Erfahrung gesammelt. 20 Jahre, um genau zu sein. Seit 2001 wurden - inklusive des Spin-offs "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" - ungefähr alle zwei Jahre die Motoren angelassen. In 20 Jahren, daran lässt sich nichts ändern, wird man älter: Wenn sich die Gang also in "Fast & Furious 9" zum Familientreffen versammelt, dann sind Ermüdungserscheinungen nicht zu verleugnen: Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster und Co. sehen abgekämpft aus.

Ihr Alter hindert die Adrenalinjunkies freilich nicht daran, sich wie noch einmal wie Kindsköpfe in wilde Autorennen und Schlägereien zu stürzen. Sie können eben nicht aus ihrer Haut. "Fast & Furious 9" erscheint nun, ebenso wie "Conjuring 3 - Im Bann des Teufels" und "Chaos Walking" auf DVD und Blu-ray.

Gala

Wir schenken dir 25 Ausgaben der GALA!

"Fast & Furious 9" (VÖ: 7. Oktober)

Die infantile Begeisterung für Boliden und Ballereien macht seit jeher den Reiz der Action-Reihe "Fast & Furious" aus, so auch im neunten Teil: Dom Toretto (Vin Diesel), Letty (Michelle Rodriguez) und all die anderen alten und neuen Figuren rasen durch die Straßen an allen möglichen und unmöglichen Orten der Welt. Selbst durch den Urwald brettern sie mit der Tachonadel rechts. Totgeglaubte leben doch etwas länger, und Doms Familie bekommt unerwarteten Zuwachs (gespielt von John Cena).

Dass überall auf der Welt auf wundersame Weise die passend getunten Autos vollgetankt bereitstehen, daran hat man sich ja schon lange gewöhnt. Die konsequente Vereinfachung hat ihre Vorteile: "Fast & Furious 9" funktioniert auch, ohne eine Sekunde der Vorgänger gesehen zu haben. Man kann den Film an sich vorbeirasen lassen, ohne sich groß über Stammbäume und Beziehungsgeflechte Gedanken machen zu müssen.

Preis DVD: circa 14 Euro

USA, 2021, Regie: Justin Lin, Laufzeit: 144 Minuten

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

"Conjuring 3 - Im Bann des Teufels" (VÖ: 7. Oktober)

Was 2013 mit James Wans Meisterstreich "Conjuring - Die Heimsuchung" begann, ist mittlerweile zu einem wahren Horror-Imperium angewachsen. Nicht nur erweiterte 2016 die "Conjuring"-Fortsetzung das Grusel-Franchise, auch drei "Annabelle"-Filme, der Nonnenschocker "The Nun" und der Exorzismus-Thriller "Lloronas Fluch" verbreiteten selbst unter hartgesottenen Enthusiasten des Nervenkitzels Angst und Schrecken.

In "Conjuring 3: Im Bann des Teufels" dürfen Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) einmal mehr ran. Die Dämonenjäger werden mit einem aufsehenerregenden, "wahren" Fall konfrontiert: 1981 beging Arne Johnson (Ruairi O'Connor) einen Mord - und führte anschließend dämonische Besessenheit zu seiner Verteidigung auf. Doch damit nicht genug: Die Warrens müssen auch noch die Seele eines kleinen Jungen retten, wofür Lorraine einmal mehr ihr Leben riskiert.

Preis DVD: circa 14 Euro

USA, 2021, Regie: Michael Chaves, Laufzeit: 108 Minuten

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

"Chaos Walking" (VÖ: 14. Oktober)

Wir befinden uns im Jahr 2257. Die Menschheit hat die Erde verlassen, um auf fernen Planeten ein neues Leben zu beginnen. Todd Hewitt (Tom Holland) ist auf einem dieser Planeten geboren, in einer feindlichen Umgebung, ganz ohne Frauen, dafür in einer Welt, in der jedermann die Gedanken des anderen hören und bisweilen auch sehen kann. Als in dieser extraterrestrischen Wild-West-Tristesse ein Raumschiff vom Himmel fällt, aus dem eine junge Frau (Daisy Ridley) kriecht, ist Todd hochgradig verwirrt.

Gleichzeitig ist ihm klar: Die Frau, deren Gedanken er nicht hören kann, braucht seine Hilfe. "Chaos Walking" basiert auf dem ersten Teil der Jugendbuchtrilogie von Patrick Ness (deutscher Titel: "New World: Die Flucht") und richtet sich ebenfalls an eine eher junge Zielgruppe. Die Actionszenen sind reichlich harmlos, die Gefühle zwischen den beiden Protagonisten jugendfrei. Kurzweilige Unterhaltung bietet der Film dennoch.

Preis DVD: circa 13 Euro

USA, 2021, Regie: Doug Liman, Laufzeit: 105 Minuten

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL