WM in Katar

"Ich bin stolz!": Hansi Flick würdigt DFB-Aufwärtstrend nach Unentschieden gegen Spanien

27.11.2022 von SWYRL

Trotz überzeugender Leistung gegen Spanien hat es für die DFB-Elf nicht zu einem Sieg gereicht. Dank der Schützenhilfe von Costa Rica gegen Japan kann Hansi Flicks Mannschaft aber noch weiterkommen. Im Interview mit MagentaTV lobte Flick die Leistung seiner Elf.

Noch ist die WM für Deutschland nicht gelaufen: Nach einem 1:1-Unentschieden gegen Spanien bleibt ein Weiterkommen für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weiterhin in greifbarer Nähe. Ebenfalls positiv: Die Mannschaft von Hansi Flick legte eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber der enttäuschenden Auftaktniederlage gegen Japan hin. Das sah auch der Trainer so. Im Interview mit MagentaTV lobte er den Auftritt der DFB-Elf: "Ich bin schon stolz und auch zufrieden, dass wir zurückgekommen sind. Ich glaube, es war ein Spiel auf Augenhöhe. Der neutrale Fan hat einfach ein tolles Fußballspiel gesehen."

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL