"Kevin - Allein zu Haus"-Star

Vaterfreuden bei Macaulay Culkin

13.04.2021 von SWYRL

Nachwuchs bei den Kinderstars: Macaulay Culkin und seine Freundin Brenda Song sind zum ersten Mal Eltern geworden.

1990 machte "Kevin - Allein zu Haus" den damals zehnjährigen Macaulay Culkin über Nacht zum Star. Nun ist der mittlerweile 40 Jahre alte Schauspieler zum ersten Mal Vater geworden, wie er und seine Partnerin Brenda Song (33) gegenüber dem US-Magazin "Esquire" bestätigten. Der erste Sohn des Paares, Dakota Song Culkin, sei am 5. April in Los Angeles zur Welt gekommen. "Wir sind überglücklich," heißt es in dem Statement. Der kleine Dakota soll nach Culkins Schwester benannt sein, die 2008 im Alter von 30 Jahren bei einem Autounfall verunglückte.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Auch Culkins Freundin war ein Kinderstar

Macaulay Culkin und Brenda Song lernten sich bei den Dreharbeiten der Tragikkomödie "Changeland"(2019) kennen, seit 2017 sollen die beiden liiert sein. Auch Song startete ihre Karriere als Kinderstar: Anfang der 2000er stand sie mehrere Jahre lang für die Disney-Channel-Serien "Hotel Zack & Cody" und später "Zack & Cody an Bord" als verwöhnte Tochter eines Hotelbesitzers vor der Kamera.

Bevor Culkin seine jetzige Partnerin kennen lernte, war er acht Jahre lang mit der US-Schauspielerin Mila Kunis ("Bad Moms") zusammen. 2011 ging die Beziehung in die Brüche. Zuvor war Culkin vier Jahre lang mit der Theaterschauspielerin Rachel Miner verheiratet.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL