Iron Maiden - Flight 666 - Fr. 24.06. - ARTE: 22.00 Uhr

Mit der "Ed Force One" auf Tour - rund um die Welt

21.06.2022 von SWYRL/Rupert Sommer

ARTE zeigt den preisgekrönten Dokumentarfilm über die ehrgeizigste und aufwendigste Welttournee der legendären britischen Band zum ersten Mal - in deutscher Erstausstrahlung und als Höhepunkt eines kleinen Heavy-Metal-Themenabends.

Einsteigen und Abheben - über die Wolken, wo der Wahnsinn wohl grenzenlos sein muss: ARTE, längst so etwas wie ein heimlicher TV-Favorit der Heavy-Metal-Fangemeinde, zeigt den legendären Musik-Dokumentarfilm "Iron Maiden - Flight 666" in deutscher Erstausstrahlung und als Höhepunkt eines Heavy-Metal-Themenabends. Der Film von Scot McFadyen und Sam Dunn begleitete die britische Band auf ihrer Welttournee "Somewhere Back In Time" 2008. Iron Maiden war damals mit dem Band-eigenen Jumbo-Jet namens "Ed Force One" unterwegs, der teilweise von Sänger Bruce Dickinson selbst geflogen wurde.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Mit den Scorpions auf dem "Hellfest"

Der Ausnahmemusiker, der zeitweilig auch eine eigene kleine Fluglinie betrieb, ließ sich die Arbeit im Cockpit nicht nehmen. Der Maiden-Frontmann beförderte die Band, ihren Anhang und eine gigantische Equipment-Fracht über fünf Kontinente hinweg. 45 Tage war der Jumbo insgesamt unterwegs - auf über 70.000 Flug-Kilometern. Über eine halbe Million Menschen erlebten auf dieser Tour die Konzerte der 1975 gegründeten Band. Der Film wurde auf dem SXSW Film & Music Festival bereits als beste Musikdokumentation ausgezeichnet. Die Band selbst erhielt 2009 den Brit Award als bester britischer Live-Act.

Eingebettet ist die bemerkenswert durchgeknallte Musikreise in eine Woche, in der ARTE Metal-Rock-Konzerte aller Genres zeigt. Den Anfang machte bereits am Freitag, 17. Juni, die französischen Thrash Metal-Bands Mass Hysteria, Tagada Jones und Ultra Vomit, die Anfang April im Straßburger Zenith spielten. Am selben Tag begann auch das französische "Hellfest", das in diesem Jahr mit einem fantastischen Band-Line-Up prunkt, aus dem ARTE nach und nach bis zu 70 Auftritte zeigen wird. Ein Höhepunkt ist am Abend der "Flight 666"-Ausstrahlung direkt im Anschluss um 23.55 Uhr die Sendung "Hellfest 2022". In ihr sieht man unter anderem ein Konzert der deutschen Superstar-Band Scorpions - im Rahmen ihrer aktuellen Tournee "Rock Believer".

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL