Trailer zu "Midnight Mass"

(Gottes)Furcht auf Netflix: Das ist der neue Horrorhit der "Spuk in Hill House"-Macher

14.09.2021 von SWYRL

Ein charismatischer und mysteriöser Priester erscheint auf der verschlafenen Insel Crockett Island. Ihm folgen wundersame Geschehnisse - und beängstigende Omen. "Midnight Mass" ist ab 24. September auf Netflix zu sehen.

Auf Crockett Island passiert gewöhnlicherweise wirklich nichts. Die kleine Gemeinde lebt isoliert und unter sich, Fremde sind hier ein seltener Anblick. Als der zuvor in Ungnade gefallene Riley Flynn (Zach Gilford) auf die Insel zurückkehrt, wächst der Unmut der Gesellschaft - und als dann noch der sympathische, buchstäblich Wunder wirkende Priester Father Paul (Hamish Linklater) dazukommt, nimmt das (Grusel)Drama seinen Lauf. Denn die Wunder des Priesters haben ihren Preis ...

Das Netflix Original stammt aus der Feder von Mike Flanagan, der bereits mit "Spuk in Hill House" Grusel-Standards setzte. "Midnight Mass" verspricht da nichts anders. Ab dem 24. September können sich Horror-Fans auf Crockett Island umsehen, die Serie wird am Stück veröffentlicht.

Für Sie

Wir schenken dir 6 „Für Sie“-Ausgaben!

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL