Nationalelf in Katar

"Es hat rumort!": Oliver Bierhoff bleibt trotz DFB-Pleite gegen Japan optimistisch

25.11.2022 von SWYRL

Nach der Auftaktpleite gegen Japan bei der WM in Katar herrscht bei der deutschen Nationalmannschaft Alarmstimmung. Trotzdem gaben sich Oliver Bierhoff und Manuel Neuer vor dem "ersten Finale" gegen Spanien optimistisch.

Droht der deutschen Nationalmannschaft das zweite Vorrunden-Aus bei einer Weltmeisterschaft in Folge? Am Sonntag gegen Spanien steht bereits "das erste Finale" an, wie es Oliver Bierhoff im Interview mit MagentaTV ausdrückte. Die Pleite gegen Japan habe einiges beim Geschäftsführer Nationalmannschaft ausgelöst: "In mir hat es richtig rumort. Es hat einfach rumort, weil wir eine große Chance vergeben haben." Trotz der enttäuschenden Niederlage sei er für den weiteren Verlauf des Turniers "positiv gestimmt". Auch Kapitän Manuel Neuer zeigte sich überzeugt, dass der Mannschaft gegen die stark aufspielende spanische Elf eine Leistungssteigerung gelingt.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen