The Masked Singer USA

Applaus, Applaus, Applaus: Sensations-Enthüllung bei "The Masked Singer USA"

11.03.2021 von SWYRL

Auch die USA sind derzeit wieder im "Masked Singer"-Fieber. Zum Auftakt der fünften Staffel der Musikrateshow wurde die Schnecke enttarnt. In deren Gehäuse steckte ein Star, der bereits seit den 50-ern im Showgeschäft tätig ist - und mit dem wahrlich niemand gerechnet hatte.

Die Auftaktshow der fünften "Masked Singer"-Staffel in den USA endete mit einer Überraschung, die ProSieben vermutlich grün vor Neid werden lässt. Am Ende wurde die Schnecke enttarnt - und nicht nur die Jury, bestehend aus Schauspieler Ken Jeong ("Hangover"), Model Jenny McCarthy, Pussycat-Dolls-Sängering Nicole Scherzinger und Popstar Robin Thicke, war völlig aus dem Häuschen.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Im aufwendigen Kostüm des Weichtiers steckte ein Star, der bereits seit den 50-ern im Showgeschäft tätig ist, eigenen Angaben zufolge aus den Sümpfen von Louisiana stammt, 2.353 Geschwister hat und schon eine romantische Beziehung mit einem Schwein hatte, die jedoch Mitte 2015 zerbrach. Die Rede ist von: Kermit, dem Frosch!

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

"Wenn ihr an euch glaubt, könnt ihr alles erreichen!"

Eine Figur in der Figur - damit hätte wahrlich keiner gerechnet. Entsprechend begeistert fielen die Reaktionen von Jury und Publikum aus. "Wir lieben dich Kermit! Was für eine Ehre!", jubelte Nicole Scherzinger. Nach seinem Abgang gab der Oscar-Gewinner dem offiziellen Instagram-Account der Show ein Interview. Darin verriet der "Muppet Show"-Frosch: "Ich bin froh, dass mein Kopf nicht mehr in diesem Kostüm steckt. Es war eine ganz nette Erfahrung, aber ich würde nicht darin leben wollen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Schnecken." Abschließend betonte Kermit noch: "Denkt immer daran, egal ob ihr eine Schnecke oder ein Frosch seid: Wenn ihr an euch glaubt, könnt ihr alles erreichen!"

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL