US-Schauspieler

Zum ersten Mal: Alec Baldwin ist Großvater geworden

19.05.2023 von SWYRL

Endlich wieder gute Nachrichten aus dem Hause Baldwin: Wenige Wochen, nachdem das Verfahren gegen Alec Baldwin wegen eines tödlichen Schusses an einem Filmset eingestellt wurde, darf sich der US-Schauspieler über Familienzuwachs freuen. Seine Tochter Ireland ist Mutter eines Mädchens geworden.

Erst im September 2022 begrüßte Alec Baldwin sein achtes Kind - Töchterchen Ilaria - auf der Welt. Nun ist der US-Schauspieler zum ersten Mal Großvater geworden: Wie Ireland Baldwin, die Tochter von Alec Baldwin und dessen Ex-Frau Kim Basinger, via Instagram bestätigte, ist sie Mutter eines Mädchens geworden.

Das Model hatte den ungewöhnlichen Namen ihres ersten Kindes, Holland, bereits im Vorfeld verraten: "Wir geben ihr den Namen Holland. Ich bin Ireland, also ein anderes Land, weil wir das einheitlich halten wollten", erklärte die 27-Jährige Anfang des Jahres in einem Podcast. Beim Vater des Kindes handelt es sich um den portugiesisch-amerikanischen Musiker André Allen Anjo, der vor allem unter seinem Künstlernamen RAC bekannt ist.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Familienzuwachs nach Negativschlagzeilen

Ireland Baldwin ist die einzige Tochter aus Alec Baldwins neunjähriger Ehe mit Kim Basinger. Mit seiner zweiten Ehefrau Hilaria Thomas hat der 65-Jährige sieben weitere Kinder.

Zuletzt machte der "30 Rock"-Star vor allem wegen eines tragischen Vorfalls am Set des Low-Budget-Westerns "Rust" Schlagzeilen: Im Oktober 2021 war die Kamerafrau Halyna Hutchins bei den Dreharbeiten tödlich verletzt worden. Auslöser des Vorfalls war eine aus nicht abschließend geklärten Gründen mit scharfer Munition geladene Requisitenwaffe, die Hauptdarsteller Baldwin bei einer Probe für eine Szene bedient hatte. Baldwin löste einen Schuss aus, der Hutchins tödlich verletzte. Seit Anfang des Jahres hatten sich Baldwin und die Waffenmeisterin am Set, Hannah Gutierrez-Reed, vor Gericht verantworten müssen. Im April wurde die Anklage schließlich fallen gelassen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL