FC 24

So holt Deutschland den Titel: Europameisterschaft 2024 als kostenloses Update für "FC 24"

27.11.2023 von SWYRL

Die Fußball-Europameisterschaft beginnt früher als geplant - zumindest in der virtuellen Welt von "EA Sports FC 24". Der Publisher spendiert dem Nachfolger der "FIFA"-Reihe ein kostenloses Update, das die kommende UEFA Euro 2024 spielbar macht.

Zumindest virtuell hat die arg gebeutelte deutsche Nationalmannschaft noch Chancen auf den EM-Titel im eigenen Land: Wie EA mitteilte, wird die kommende UEFA EURO 2024 als kostenloses Ingame-Update in "EA SPORTS FC 24", "EA SPORTS FC Mobile" und "EA SPORTS FC Online" mit von der Partie sein.

Wann genau der Anpfiff zur digitalen Europameisterschaft ertönt, ist noch nicht geklärt. Fest steht nur: EA Sports lässt die Spiele bereits vor dem realen Anpfiff am 14. Juli 2024 im Berliner Olympiastadion beginnen.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Wirtz bald? Genaue Inhalte noch Verschluss-Sache

Noch gibt es wenig Details zu den Inhalten des Updates. Bisher ist es vor allem ein kurzer Ankündigungstrailer, einem Gruppenfoto und einem Pokal-Motiv, die auf den kostenlosen DLC hinweisen.

Fans des Modus "Ultimate Team" können allerdings bereits jetzt einen Profi-Kicker abgreifen. Diese sind nicht umtauschbar. Zu haben ist als deutscher Vertreter Bayer Leverkusens Shooting-Star Florian Wirtz. Für England tritt Jack Grealish virtuell an. Frankreich wird von Ousmane Dembélé repräsentiert, Italien von Federico Chiesa. Die Niederlande vertritt Virgil van Djik und Spanien Alvaro Morata.

Übrigens: Für die nächste Weltmeisterschaft, die 2026 in den USA, Kanada und Mexiko ausgetragen wird, ist ein "FC24"-Update nicht zu erwarten. Der Grund: Die WM wird von der FIFA ausgerichtet, deren Lizenz-Forderungen EA nicht mehr erfüllen wollte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL