Rosins Restaurants - Ein Sternkoch räumt auf - Do. 02.06. - kabel eins: 20.15 Uhr

Mutter Rosins Andenken: Sein emotionalster Einsatz

21.05.2022 von SWYRL/Eric Leimann

Seit 2009 gibt es Frank Rosins Formatklassiker, in dem er in Not befindlichen Restaurants Speisekarte und Business-Plan auf links dreht. Nach rund 150 gedrehten Folgen steht zum Auftakt der neuen Staffel Emotionales auf dem Programm: Der ehemalige Imbiss von Rosins verstorbener Mutter braucht Hilfe.

Vier neue Folgen seines Restaurant-Help-Formates legt Frank Rosin in diesem Frühsommer vor. Sie werden an den kommenden Donnerstagen die Primetime seines Stammsenders Kabel Eins bereichern. Gleich zum Auftakt von "Rosins Restaurants - Ein Sternkoch räumt auf" dürfte dem Zwei-Sterne-Koch sein wohl emotionalster Einsatz bevorstehen: "Der Glückauf-Grill" in seiner Heimatstadt Dorsten, den seine Mutter Marlies Rosin vor etwa 40 Jahren eröffnet hatte, soll wiederbelebt und kernsaniert werden. Nachdem Rosins Mutter die Kultbude an eine Mitarbeiterin abgegeben hatte, ging es bergab - bis der Imbiss 2021 schließlich ganz schließen musste. Wird es Frank Rosin gelingen, den Erinnerungsort wieder auf Vordermann zu bringen?

Am 9. Juni stellt sich der Dorstener TV-Star dann einer zweite Aufgabe: "Die Pizzabäckerin" aus Hamburg hat Probleme. Nach einer Pausenwoche am 16. Juni wegen des Feiertags Fronleichnam geht es am 23. Juni mit dem "TC Sölderholz" in Dortmud weiter, ehe am 30. Juni das "Punto Latino" in Oberreifenberg / Hochtaunus die Staffel beschließt.

Einst als "Nachmacherformat" des ehemals sehr erfolgreichen RTL-Produkts "Rach, der Restauranttester" belächelt, hat das sogar in den Wiederholungen immer wieder stark eingeschaltete Kabel Eins-Programm längst ein eigenes Profil entwickelt. Am 24. November 2009 debütierte "Rosins Restaurants" bei Kabel Eins, seitdem kamen 18 Staffeln mit bis Ende 2021 insgesamt 139 Episoden zusammen. Im Vergleich: Christian Rach, ehemaliger RTL-Star, brachte es mit seinem Format "nur" auf 70 Episoden und acht Staffeln.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL