TV-Trödelkult

"Kindermalerei" löst bei "Bares für Rares" ungeahntes Wettbieten aus: "Jetzt müssen wir zur Bank laufen!"

23.06.2022 von SWYRL/Michael Eichhammer

Gut, dass Horst Lichter bei "Bares für Rares" stets Experten an seiner Seite hat. In der Donnerstagsfolge hätte er ein Mitbringsel völlig falsch eingeschätzt.

In der Donnerstagsfolge staunte "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter nicht schlecht: Er hätte ein Mitbringsel völlig falsch eingeschätzt. Statt um Kindermalerei handelte es sich um das Werk eines berühmten Künstlers. Colmar Schulte-Goltz wusste dies zum Glück.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL