"Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" - Do. 15.02. - ProSieben: 20.15 Uhr

Geschlecht? Egal!

02.02.2024 von SWYRL/Franziska Wenzlick

Heidi Klum sucht zum 19. Mal Deutschlands nächstes "Topmodel". Zum ersten Mal in der Geschichte der Sendung haben nun auch Männer eine Chance auf den Titel.

Jahr für Jahr erfindet sich "Germany's Next Topmodel" neu. Mit der strengen Castingshow, in der sich einst noch minderjährige Mädchen für ihr Gewicht rechtfertigen mussten, hat das ProSieben-Format heute nur noch wenig gemein. Erklärte Ex-GNTM-Juror Thomas Hayo 2013 noch einer 16-jährigen Kandidatin, ihr "Body" sei "nicht in Bikini-Shape", wurde zehn Jahre später mit Vivien Blotzki sogar ein Curvy-Model zur Siegerin gekürt. Ja, die Zeiten ändern sich - und "Germany's Next Topmodel" geht mit.

So war es nur eine Frage der Zeit, bis GNTM-Chefin Heidi Klum auch die letzten Teilnahmebedingungen ihres Wettbewerbs in die Mottenkiste verfrachtet. Ab der 19. Staffel, die ProSieben ab 15. Februar immer donnerstags ausstrahlt, darf wirklich jede und jeder ihr oder sein Glück versuchen - gesetzt den Fall, das 18. Lebensjahr wurde vollendet. Bereits 2021, 2022 und 2023 waren alle Teilnehmerinnen volljährig; in den vergangenen beiden Staffeln wurden explizit auch Frauen im fortgeschrittenen Alter - sogenannte Best-Ager-Models - zur Bewerbung aufgerufen.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Divers wie nie: "Germany's Next Topmodel" nun auch mit Male Models!

Während Gewicht, Alter und Körpergröße (seit einigen Jahren erlaubt Klum auch Petite-Models die Teilnahme) also schon seit geraumer Zeit keine Rolle mehr spielen, suchte man in der Sendung eine Bevölkerungsgruppe nach wie vor vergebens: Männer. Doch auch damit soll nun Schluss sein. Schließlich, so wurde bereits im Sommer 2023 bekannt, lassen Klum und ihr Team ab 2024 auch das Geschlecht der Bewerberinnen und Bewerber außer Acht.

"Es ist sehr aufregend für mich, dass in diesem Jahr zum ersten Mal viele Männer zum Casting gekommen sind", berichtete Model-Mama Heidi Klum gegenüber ProSieben von den neuen Erfahrungen. "Die Atmosphäre beim Dreh ist spürbar anders. Auf diese neue Dynamik freue ich mich sehr", lässt sich die 50-Jährige zitieren. "Wir freuen uns auf die vielen Bewerbungen von allen, die bislang noch nicht die Möglichkeit hatten, mit dabei zu sein", erklärt zudem ProSieben-Unterhaltungschefin Natalie Zizler.

Inwiefern die Neuregelung den Wettbewerb beeinflussen wird, bleibt abzuwarten. Ebenfalls noch nicht bekannt ist, wer neben Heidi Klum als Gastjuror in der Jury Platz nehmen wird. Im Vorjahr bekam Klum unter anderem einmalige prominente Unterstützung von Supermodel Winnie Harlow, Schauspielerin Sofia Vergara und Ex-Jury-Kollegen Thomas Hayo.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL