Sängerin

Darum stieg Nadja Benaissa bei den No Angels aus

23.11.2023 von SWYRL

Anfang der 2000er-Jahre gelang Nadja Benaissa mit den No Angels der Durchbruch. Doch 2010 stieg sie endgültig aus der Band. In einem RTL-Interview sprach sie nun über den Grund ihrer Entscheidung.

Der Sieg in der TV-Castingshow "Popstars" verhalf den No Angels 2000 zum Durchbruch. Danach startete die Girlgroup mit Songs wie "Daylight in Your Eyes", "Still in Love With You" und "There Must Be an Angel" durch. Zum Zeitpunkt des Castings war Mitglied Nadja Benaissa gerade mal 18 Jahre alt. Bis 2010 war sie Teil der Gruppe - doch dann stieg die Sängerin endgültig aus. Warum? Das verriet die 41-Jährige in einem RTL-Interview.

"Bei mir war irgendwann der Punkt gekommen, wo ich einfach nicht mehr weitermachen wollte", erklärte sie. Sie habe sich "einfach nach Stabilität und Ruhe gesehnt und dass ich einfach mal zu Hause sein kann". 2010 war es nicht das erste Mal, dass sich Benaissa eine Pause von der Gruppe nahm. Bereits Ende 2003 hatte sich die Gruppe erstmals aufgelöst, auch um den einzelnen Sängerinnen Raum für ihre Solo-Karrieren einzuräumen. Im Januar 2007 startete Benaissa dann aber gemeinsam mit drei weiteren Gründungsmitgliedern der No Angels ein Comeback. Drei Jahre danach stieg die Sängerin aus.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Nadja Benaissa über Bühnen-Comeback: "Da sind mir die Tränen gelaufen"

2021 kehrte die 41-Jährige zum 20-jährigen Bandjubiläum zur Gruppe zurück und ging mit auf Tour. Obwohl Benaissa nach ihrem Ausstieg auch in anderen Branchen tätig war - sie holte ihr Abitur nach und absolvierte eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau - kam ihr die Leidenschaft für Musik nie abhanden: "Als ich dann wieder auf der Bühne gestanden habe und mein erstes richtiges Konzert wieder gegeben habe, sind mir richtig Tränen runter gelaufen, weil ich gemerkt habe, das hat mir die ganze Zeit gefehlt."

Nun möchte Benaissa wieder als Solokünstlerin durchstarten. Am 17. November erschien ihre neue Single "Ich halt Dich nicht auf" mit Noël André.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL