Like us
Folk-Sänger Frank Turner möchte auf seinem siebten Album Aufklärungsarbeit leisten und widmet sich großen Frauen der Geschichte. Dabei scheitert der 37-jährige Brite an der eigenen Ignoranz.
Zum Artikel
Nach nicht einmal acht Monaten ist die Ehe von Liam Hemsworth und Miley Cyrus schon am Ende. Nun verarbeitet die Musikerin die Trennung offenbar in einem neuen Song.
Zum Artikel
Der traut sich was! Schauspieler Jürgen Tarrach hat - nach seiner Rollenerfahrung in "Der Lissabon-Krimi" - ein musikalisch durchaus ambitioniertes, deutschsprachiges Fado-Album aufgenommen.
Zum Artikel
Sieben südkoreanische Jungs verkaufen mehr Konzertkarten als die Stones und Ed Sheeran: BTS brachte innerhalb von einem Monat über 50.000 Tickets an die Fans.
Zum Artikel
Nachdem sich einige Prominente und sogar US-Präsident für den in Schweden inhaftierten Rapper Asap Rocky starkgemacht hatten, fiel nun das Urteil. Straffrei blieb der Musiker nicht.
Zum Artikel
Was für eine tolle Geste: Superstar Taylor Swift half einem Fan aus der Patsche - und überwies kurzerhand 5.000 Dollar.
Zum Artikel
Politisch, drastisch, düster: "The Center Won't Hold", das neue Album von Sleater-Kinney, ist ein schonungsloses Statement zum gesellschaftlichen Wandel in den USA.
Zum Artikel
Für eine Nacht ein Megastar: Ein technischer Fehler sorgte bei Spotify offenbar dafür, dass ein 15-jähriger Schüler aus Deutschland am Wochenende kurzerhand zu US-Rapstar "Future" wurde.
Zum Artikel
Einer der bekanntesten Musiker Afrikas ist tot: DJ Arafat, ein Pionier des Coupé Décalé, starb mit nur 33 Jahren bei einem Motorradunfall.
Zum Artikel
Plácido Domingo steht im Kreuzfeuer der Kritik: Er soll mehrere Frauen sexuell belästigt haben. Nun meldete sich der Opernstar zu Wort.
Zum Artikel
Spätestens mit ihrem dritten Album "Ich glaub dir alles" hat sich die Berliner Popband Die Höchste Eisenbahn einen Liebesbrief verdient.
Zum Artikel
Ein 22-jähriger Musterschüler rappt sich mit US-Schwergewichten wie Pusha T oder Anderson .Paak zum aktuellen Liebling der HipHop-Welt. YBN Cordae gilt als Hoffnungsträger und Brückenschlag, sein erstes Album "The Lost Boy" ist jetzt schon eine der Überraschungen des Jahres.
Zum Artikel
Was kommt heraus, wenn man Jack Black mit Jack White mischt? Korrekt: Jack Grey. Nun haben die beiden Sänger einen gemeinsamen Song aufgenommen. Fans hatten eine kleine Ewigkeit darauf gewartet.
Zum Artikel
Hammerfall treffen den Nagel einmal mehr auf den Kopf: Mit "Dominion" erneuert die schwedische Heavy-Metal-Institution ihren Herrschaftsanspruch.
Zum Artikel
Oli.P und Schlager: Das kann man sich durchaus als eine Erfolgsgeschichte vorstellen. Auf dem zweiten Album seiner zweiten Musiker-Laufbahn sucht der 40-Jährige aber immer noch nach dem richtigen Profil.
Zum Artikel
"Kann man noch so weitermachen, dass es sich wie Slipknot anfühlt?": Nach dem Tod von Bassist Paul Gray war lange unklar, ob es für Slipknot noch eine Zukunft geben würde. Im Interview zum neuen Album spricht Sänger Corey Taylor über diese schwere Zeit - und über seine eigenen Dämonen.
Zum Artikel
Drei Tage lang sollte es um Frieden und Musik gehen, drei Tage mit den größten Bands der Zeit: Vor 50 Jahren, vom 15. bis 17. August 1969, fand das legendäre Woodstock-Festival statt. Der Fotograf und Zeitzeuge Elliott Landy blickt zurück.
Zum Artikel
Aus seinen Liedern ronn der Weltschmerz in Form von purem Indie-Rock-Gold. Nun ist der große Melancholiker David Berman, Kopf der Bands Silver Jews und Purple Mountains, für immer verstummt.
Zum Artikel
Country-Sänger Willie Nelson muss aufgrund gesundheitlicher Probleme eine Reihe von geplanten Konzerten absagen.
Zum Artikel
Zwischen Vengaboys, Deichkind und Hannes Wader verneigen sich Die Orsons mit "Orsons Island" vor den elektro-futuristischen Vordenken des vergangenen Jahrzehnts. Auf seinem fünften Album findet das schwäbische Quartett allerdings auch eine Katharsis im Drama.
Zum Artikel
Wutausbruch und Selbstkontrolle: Slipknot präsentieren mit "We Are Not Your Kind" das vielleicht ambitionierteste Werk ihrer bisherigen Karriere.
Zum Artikel
Mick Jagger, Eric Clapton, Tina Turner, Barry Gibb, Peter Gabriel, Roger Waters: P.P. Arnold arbeitete mit zahlreichen Rock- und Pop-Superstars. Nun veröffentlicht die Soul-Sängerin ihr erstes eigenes Album seit 51 Jahren.
Zum Artikel
Latin-Pop geht immer: "Señorita" schlägt melodisch in eine ähnliche Kerbe wie der 2017-er Überhit "Despacito". Damit hat sich das Duett von Camila Cabello und Shawn Mendes nun offiziell den Titel "deutscher Sommerhit 2019" gesichert. Woran liegt's?
Zum Artikel
Mit den Village People prägte er den Sound der 70er-Jahre wie kein Zweiter: Henri Belolo. Nun ist der Mitbegründer der legendären und in LGBTQ-Kreisen beliebten Band im Alter von 82 Jahren verstorben.
Zum Artikel
Nach Wacken ist vor Wacken: Das kommende Heavy-Metal-Festival ist bereits nach 21 Stunden ausverkauft.
Zum Artikel
Vier Teenager aus Kalifornien zitieren den Surf Rock der 60-er und den Punk der 90-er, um über Liebe zu singen. Was zunächst wenig innovativ klingt, führt bei The Regrettes zu sehr eigenständiger und selbstermächtigender Musik.
Zum Artikel
Eloy de Jong wurde einst mit Caught in the Act berühmt, jedoch: "Da lernt man nicht, was man als Mensch braucht, um eine stabile, erwachsene Person zu werden." Im Interview erzählt der Sänger, der mit seinem Lebenspartner eine Tochter großzieht und bald auf Solo-Tour geht, wie er zu sich selbst fand.
Zum Artikel
Das gab es noch nie: Zum 20-Jahre-Bandjubiläum spielten die schwedischen Powermetaler von Sabaton auf dem Wacken-Festival parallel auf zwei Bühnen.
Zum Artikel
Entspannt emotional - geht das? Bei den beiden? Miss Platnum und Bazzazian zeigen auf "The Opera" unerwartete neue Facetten.
Zum Artikel
Nür Nebenbei-Hörer unbrauchbar, für Fans von Psychedelic Rock und Jam-Sessions im Stil der 70-er dagegen ein echtes Schmuckstück: Ty Segall veröffentlicht sein neues Album "First Taste".
Zum Artikel
Nach einem langen Hin und Her ist es nun endgültig entschieden: Das Open-Air-Festival "Woodstock" wird nicht stattfinden.
Zum Artikel
Das "Wacken Open Air" ist das größte und bekannteste Heavy-Metal-Festival der Welt. In diesem Jahr findet das "W:O:A" zum 30. Mal statt. Was einst ganz klein anfing, hat sich inzwischen zu einem millionenschweren Business entwickelt - und doch nie sein familiäres Flair verloren.
Zum Artikel
Schon mit dem Schwenken der Regenbogenfahne hat die Rockband Rammstein bei einem Konzert letzte Woche die LGBTQ-Szene unterstützt. Bei einem weiteren Konzert kam es nun zu einem erneuten deutlichen Statement.
Zum Artikel
Deryck Whibley, Jahrgang 1980, blickt auf 20 Jahre im Musik-Business zurück. Dem lauten Überschwang seiner Band Sum 41 tut das keinen Abbruch. Punk is not dead (yet)!
Zum Artikel
Einmal zurück und dann wieder vor: Das neue Volbeat-Album "Rewind, Replay, Rebound" pendelt gewohnt zielsicher zwischen Punk und Rock'n'Roll.
Zum Artikel
US-Sängerin Katy Perry soll sich bei einem christlichen Rap-Song bedient haben. Zu dieser Bewertung kam nun eine Jury in Los Angeles. Mit welcher Strafe sie und ihr Co-Autor Dr. Luke zu rechnen haben, ist noch nicht bekannt.
Zum Artikel
Auf dem Fußballplatz lief es für Josip Drmi? zuletzt nicht mehr so wie gewünscht. Nun lässt der Schweizer Nationalspieler mit einem Rapsong aufhorchen. Seine Kollegen feiern ihn dafür.
Zum Artikel
Nach 20 Jahren scheint der Rechtsstreit zwischen Moses Pelham und Kraftwerk nun ein Ende gefunden zu haben. Der EuGH hat sich letzten Endes für die Kunstfreiheit ausgesprochen.
Zum Artikel
Hört man das neue Album des 80er-Jahre-Kultsongwriters Lloyd Cole, könnte man denken, die Pet Shop Boys hätten sich mal wieder zu einem neuen Hit-Track zusammengefunden. Aber stand Cole nicht für 1a-Lyrik zu Indiegitarren, Folk und Rock'n'Roll? Was ist passiert?
Zum Artikel
Der Fluch des Über-Hits? Of Monsters and Men stürmten 2011 mit "Little Talks" weltweit die Charts und konnten diesen Erfolg nie wiederholen. Die Songs auf dem dritten Album "Fever Dream" wollen das vielleicht auch gar nicht.
Zum Artikel
Vor einer Woche veröffentlichte Giovanni Zarrella sein neues Album "La vita è bella" - und erreicht damit einen grandiosen Erfolg.
Zum Artikel
Fans, die bei persönlichen Treffen in Ehrfurcht erstarren, und Konzertbesucher mit Schwimmbrettern und roten Shorts: David Hasselhoff erzählt im Interview von seinem Leben als Entertainer und landet am Ende, na klar, wieder bei der Berliner Mauer.
Zum Artikel
Doppelte Freude bei Natalie Imbruglia: Die Sängerin hat nicht nur einen neuen Plattendeal mit BMG in der Tasche, sie erwartet auch zum ersten Mal Nachwuchs!
Zum Artikel
Viele wünschen sich, noch einmal jung zu sein - nicht aber Sarah Connor. In einem Radiotalk verriet die Sängerin, weshalb sie so zufrieden mit ihrem Körper ist und warum Schönheitsoperationen für sie nicht in Frage kommen.
Zum Artikel
Greta Thunberg ist das Gesicht der "Fridays for Future"-Bewegung. Nun weitet sie ihren Appell für Klimaschutz aus - und das auf ungewöhnliche Art und Weise: mit einem Song.
Zum Artikel
Auf ihrem zweiten Kollabo-Album "Bandana" demonstrieren Produzent Madlib und Rapper Freddie Gibbs ihre gemeinsame Liebe zum Detail zwischen Bollywood-Samples und Straßenpoesie und erschaffen so einen heißen Kandidaten für das beste Rap-Album des Jahres.
Zum Artikel
Ein größeres Label könnte Enno Bunger ein größeres Publikum einbringen. Das Größte bei alldem ist aber sein neues Album "Was berührt, das bleibt".
Zum Artikel
"Friday's for Future" ist für alle da, Klimaschutz geht auch die ältere Generation eine Menge an - finden jedenfalls die Schlagerstars Bernd und Karl-Heinz Ulrich, besser bekannt als Die Amigos. Das in Würde ergraute Duo überrascht mit einem Klimaschutz-Song und stellte sich hinter Greta Thunberg.
Zum Artikel
Irgendwo zwischen Disco, Funk und Debbie Harry: Das kalifornische Schwesternduo Bleached schleudert mit "Don't You Think You've Had Enough?" eine perfekte Sommerplatte auf den Markt.
Zum Artikel
Weil US-Rapper Future zu müde für ein Selfie war, attackierten angebliche Fans ihn zunächst verbal, dann seinen Bodyguard körperlich.
Zum Artikel