Like us
Im Leben von Tim Bendzko (neues Album "Filter") hat sich zuletzt einiges getan. Obwohl er kein "Reise-Typ" sei, wie er im Interview erklärt, flog er alleine nach Australien. Unmittelbar davor verkaufte er sein Haus in Berlin. Was war da los, Herr Bendzko?
Zum Artikel
Kultiger Retro-Grusel-Rock made in Germany: Kadavar, die seit ihrem Debüt 2012 einen beachtlichen Aufstieg erlebten, folgen auf "For The Dead Travel Fast" dem Ruf der Unterwelt.
Zum Artikel
Drei Jahre nach "Immer noch Mensch" meldet Tim Bendzko sich mit "Filter" zurück - einem Album, das oft nach früher klingt und trotzdem interessante neue Töne anschlägt.
Zum Artikel
Der Rap-Gott ist jetzt offiziell Christ: Kanye West hat seine Konvertierung bekanntgegeben.
Zum Artikel
Unter den Künstlern des einflussreichen Hamburger Labels Audiolith findet sich neuerdings das Duo Shi Offline. Deren Debütalbum "Golaya" ist eine Collage elektronischer Stile, die entgegen dem Bandnamen sehr nach Internet klingt.
Zum Artikel
Sie haben bereits einen beachtlichen Weg hinter sich, jetzt flackern neue Lichter auf: Alter Bridge greifen auf "Walk The Sky" nach den Sternen.
Zum Artikel
"Es gibt Momente, in denen du die Nachrichten anguckst oder Instagram öffnest und dir einfach nur denkst: 'Ich möchte euch allen einmal auf die Fresse hauen!'" - Felix Brummer alias Kummer, bekannt als Frontmann von Kraftklub, veröffentlicht mit "Kiox" sein erstes Soloalbum und lässt im Interview Dampf ab.
Zum Artikel
Für einen Musikvideodreh mit einem US-Musikstar hat sich Gina-Lisa Lohfink optisch ziemlich verändert.
Zum Artikel
Nicht nur einen, sondern gleich zwei Langspieler vereinen die Mandoki Soulmates in ihrem ambitionierten neuen Opus "Living In The Gap + Hungarian Pictures", und auch diesmal sind neben Chef-Soulmate Leslie Mandoki wieder viele weitere Stars beteiligt.
Zum Artikel
Er habe schon immer davon geträumt, ein ganzes Album mit einem Orchester aufzunehmen: Mit "Weltenbrand" hebt Konstantin Wecker seine Protest- und Mahnlieder auf ein neues Level.
Zum Artikel
Nachdem seine Europa-Tour mit "Judas Priest" bereits einmal verschoben werden musste, gab Ozzy Osbourne jetzt bekannt, dass er erst 2021 nach Europa kommen wird.
Zum Artikel
Sonic-Youth-Ikone Kim Gordon gibt gerne zu, dass sie nie gelernt hat, zu singen oder ein Instrument zu spielen. "No Home Record" ist die Brücke zwischen dem puren Ausdruck ihrer Experimentalmusik und dem großen Album, das man sich vom Herbst ihrer Karriere erhofft.
Zum Artikel
Zwischen der Generation Selbstoptimierung, hypermaskulinen Fitnesstrends und aktuellem Pop-Zeitgeist: Mit seinem Solodebüt "Kiox" liefert Kraftklub-Frontmann Felix Kummer ein autobiografisches Manifest zur eigenen Haltung.
Zum Artikel
Jahrelang prägten Alkohol und Drogen das Leben von Elton John. In seiner neuen Biografie legt der Popstar schonungslos die Gründe dafür offen. Außerdem beschreibt er, wie ihn die Drogen verändert haben.
Zum Artikel
Vier Jahre nach dem Tod seines Sohnes ist Nick Cave noch immer in Trauer. Aber es gibt Hoffnung. Zumindest ein wenig.
Zum Artikel
Trash oder Trend? "Metal Galaxy" ist bereits das dritte Album von Babymetal, und ihr skurriles Konzept findet immer mehr Anhänger.
Zum Artikel
Frank Zander, selbsternanntes "Urgestein", betrauert das Verschwinden echter Typen und rechnet auf seinem neuen Album humoristisch mit Veganern ab. "Wenn man das überbewertet, ist das nicht mein Problem", erklärt der 77-Jährige seinen künstlerischen Ansatz im Interview.
Zum Artikel
Musikerkollegen von Mick Jagger bis Ringo Starr erinnern sich an Ginger Baker, einen der einflussreichsten Schlagzeuger der Musikgeschichte. Der Drummer ist im Alter von 80 Jahren verstorben.
Zum Artikel
Dermot Kennedy wird bisweilen schon als neuer Stern am Singer/Songwriter-Himmel wahrgenommen. Eine ausverkaufte Tour 2018, Streams im Millionenbereich und die Zusammenarbeit mit großen Rap-Produzenten münden nun in einem beatlastigen, aber insgesamt doch recht mutlosen Debütalbum.
Zum Artikel
Zum nunmehr vierten Mal fand in Berlin die Verleihung des "Preis für Popkultur" statt. In der Kategorie "Gelebte Popkultur" wurde das "#wirsindmehr-Festival" in Chemnitz ausgezeichnet.
Zum Artikel
Musikalisch hat Sängerin und Songschreiberin Angel Olsen stets Mut zur Veränderung bewiesen. Ihr viertes, orchestral und zeitlos klingendes Album "All Mirrors" erzählt nun auch vom Mut zur Veränderung im Privaten.
Zum Artikel
Zahllose Alben, Cover, Fernsehauftritte, dazu eine Fußballhymne und seine legendären Weihnachtsessen für Bedürftige: Frank Zander blickt auf eine äußerst abwechslungsreiche Karriere zurück. Mit "Urgestein" setzt die Unterhaltungsikone sich nun selbst ein Denkmal.
Zum Artikel
Das fünfte Album "Bam Bam" der Berliner Reggae-Könige Seeed ist eine Hommage an die Ursprünge der Beat-Kultur. Ein sonniges, tragikomisches und universelles Fest für die ganze Familie der Pop-Musik.
Zum Artikel
Große Trauer um eine Opern-Legende: Die US-amerikanische Sopranistin Jessye Norman ist verstorben.
Zum Artikel
Der Songwriter und Produzent Busbee ist tot. Der in der Musikbranche hoch geschätzte Kreative arbeitete im Laufe seiner Karriere vor allem im Country-Genre. Doch Popstars wie Shakira, Pink und Christina Aguilera schätzten seine Dienste.
Zum Artikel
Er wurde bekannt als Teilnehmer einer TV-Castingshow und trat später bei Queen in die übergroßen Fußstapfen von Freddie Mercury: Adam Lambert wählte nicht den leichtesten Weg nach oben.
Zum Artikel
Auf "Ich und keine Maske" verknüpft Sido die unterschiedlichen Facetten seiner Rapper-Persönlichkeit in einer perfekt abgestimmten HipHop-Bestandsaufnahme. Beweisen muss der Berliner nichts mehr - sein achtes Album ist Beweis genug dafür.
Zum Artikel
Vor 50 Jahren erschien "Abbey Road", das erfolgreichste Beatles-Album und zugleich das letzte, das die Band gemeinsam aufnahm. Zum Jubiläum dürfen sich die Fans der Fab Four nun auf eine extrem hochwertige Jubiläums-Edition freuen.
Zum Artikel
Gibt es bald ein neues Album der Ärzte? Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González bringen wieder die Gerüchteküche zum Brodeln.
Zum Artikel
"Ein Phänomen, das wir selbst immer noch mit Staunen beobachten": Die Hamburger Electropunk-Gruppe Deichkind veröffentlicht mit "Wer sagt denn das?" (erhältlich ab 27. September) ihr siebtes Album, und die Erfolgskurve zeigt nach wie vor steil nach oben.
Zum Artikel
Lee, Jazzy und Ricky bildeten eine der erfolgreichsten deutschen Popbands der 90er-Jahre. Nun wagen Tic Tac Toe ein Comeback.
Zum Artikel
Damit war so nicht zu rechnen: David Hasselhoff veröffentlicht ein künstlerisch interessantes Album - inklusive Post-Punk, Industrial und Udo Jürgens.
Zum Artikel
Sänger Dave Grohl holte beim Konzert seiner Band den achtjährigen Sohn seines Anthrax-Kollegen Scott Ian auf die Bühne. Und der Kleine lieferte eine Mega-Show ab.
Zum Artikel
Schon bei ihrem "DSDS"-Sieg wurde klar: Marie Wegener ist eine echte Ausnahmesängerin. Mit ihrem zweiten Album "Countdown" zeigt sie erneut, welches Talent in ihr schlummert.
Zum Artikel
Neue Musik von Leonard Cohen: Drei Jahre nach dem Tod der Musikerlegende kommt ein neues Album auf den Markt.
Zum Artikel
Seit zehn Jahren schon muss Liam Gallagher musikalisch ohne seinen Bruder Noel auskommen. Das zweite Soloalbum "Why Me? Why Not." bietet überraschungsarme, aber stilvolle Wohnzimmer-Rock-Songs mit jeder Menge 90er-Jahre-Flair.
Zum Artikel
Rainhard Fendrich prägte den Austro-Pop maßgeblich, doch mittlerweile ist der gebürtige Wiener dem Sonnyboy-Image entwachsen. Seine Altersweisheit, zu hören auf dem neuen Album "Starkregen", steht ihm gut.
Zum Artikel
Eigentlich gelten die Ärzte ja als selbsternannte "beste Band der Welt". Den Titel wollen ihn nun die Hard-Rocker von Metallica streitig machen - zumindest in kommerzieller Hinsicht. Die Kalifornier sind bei ihren Live-Auftritten finanziell erfolgreicher als jede andere Musikgruppe.
Zum Artikel
Sechs Jahre hat der ehemalige Tomte-Sänger, Schriftsteller und Bruce-Springsteen-Vorleser Thees Uhlmann kein Album mehr veröffentlicht. "Junkies und Scientologen", das dritte Solowerk des 45-Jährigen, strotzt vor Lebensweisheiten, aber auch Kampfeslust.
Zum Artikel
Ozzy Osbourne ist zurück: Nach drei Jahrzehnten landete der Sänger erstmals wieder in den Top 10 - und stellt damit gleich einen neuen Rekord auf!
Zum Artikel
Gut ein Jahr nach dem Tod des 26-jährigen Rappers Mac Miller, Ex-Freund von Ariane Grande, wurde bekannt, wie dessen Reichtum verteilt werden soll. Offenbar hatte der Musiker ein Testament hinterlassen, demzufolge elf Millionen Dollar unter seinen Freunden und der Familie aufgeteilt werden.
Zum Artikel
Religion und Politik in Trumps Amerika, dazu viel Persönliches: Brittany Howard, die mit den Alabama Shakes schon für Barack Obama sang, legt mit "Jaime" ein beeindruckendes Solodebüt vor.
Zum Artikel
Seit Jahrzehnten ist der Musiker Iggy Pop im Rockgeschäft tätig - und er ist heute noch fit wie ein Turnschuh. Einfluss darauf haben auch ganz besondere Übungen ...
Zum Artikel
Eigentlich hatten sich die Fans der britischen Band Foals auf einen Außer-der-Reihe-Auftritt ihrer Stars beim Hamburger Reeperbahn-Festival gefreut. Nun wurde der Gig abgesagt. Mit einer Begründung, deren Bildbeweis dem Betrachter Gänsehaut verursacht.
Zum Artikel
Am Sonntag war Rocklegende Ric Ocasek von seiner Frau leblos im Bett seines Apartments gefunden worden. Nun veröffentlichte das Gerichtsmedizinische Institut New Yorks die Todesursache.
Zum Artikel
Die alten Punk-Pop-Hasen von Blink-182 haben immer noch den Schalk im Nacken und gönnen sich Quatsch-Videos mit "Fortnite"-Referenzen, als wären sie selbst gerade volljährig geworden: Das neue Album "Nine" ist Balsam für die zuletzt geschundene Fan-Seele.
Zum Artikel
Rock am Ring und Rock im Park steigen erst im Juni 2020 wieder, doch der Ticketverkauf läuft bereits auf Hochtouren - mutmaßlich dank des jetzt schon starken Line-Ups.
Zum Artikel
"Better" mag ihre erste Zusammenarbeit sein. Doch Lena Meyer-Landrut und Nico Santos kennen sich schon viel länger als Fans wohl bisher vermuteten.
Zum Artikel
Mit eindeutigen Worten positionierte sich Herbert Grönemeyer auf einem Konzert gegen Rechtspopulismus. Neben prominenten Unterstützern prasselte auf den Sänger deswegen auch ordentlich Kritik herein.
Zum Artikel
Bei einer Spendengala in London sollte eigentlich Geld für Krebskranke gesammelt werden. Danach sprachen jedoch alle über ein schockierendes Geständnis von Rod Stewart.
Zum Artikel