Like us
Für seine zweite Regiearbeit adaptierte Schauspieler Edward Norton den Roman "Motherless Brooklyn" und schlüpfte höchstpersönlich in die Hauptrolle. Sein Krimi über einen unter dem Tourette-Syndrom leidenden Detektiv ist ein Film, wie er heute nur noch selten gemacht wird.
Zum Artikel
Disney setzt nicht nur auf Realverfilmungen seiner Zeichentrickklassiker: Offenbar plant das Filmstudio nun auch die Fortsetzung einer Kultkomödie.
Zum Artikel
Elle und Dakota Fanning sind beide seit Kindheitstagen als Schauspieler aktiv, standen aber nie zeitgleich vor der Kamera. In "The Nightingale" spielen sie nun, was sie sind: Schwestern.
Zum Artikel
Wenn es um gute Investments geht, hat der Vatikan offenbar keine Probleme mit schwulem Sex auf der Kinoleinwand. Das zumindest legt der Bericht einer italienischen Zeitung nahe.
Zum Artikel
Disney hat den ersten langen Trailer zur Realverfilmung seines Zeichentrickklassikers "Mulan" veröffentlicht. Hauptdarstellerin Liu Yifei ist allerdings umstritten.
Zum Artikel
"Black Christmas" ist bereits das zweite Remake eines Slasher-Klassikers. Auf einen doofen deutschen Titel hat man - anders als noch beim Original - diesmal verzichtet.
Zum Artikel
In der hysterischen Krimigroteske "Die Wache" versucht ein trotteliger Cop einen freundlichen Zeugen davon zu überzeugen, ein Mörder zu sein. Das mitanzusehen ist eine ziemlich absurde Erfahrung.
Zum Artikel
Superhelden im Altenheim? Klingt nach einer vielversprechenden Prämisse. Nur leider macht "Turtles"-Regisseur Steve Barron in "Supervized" wenig daraus. Iron Man hatte eben doch recht.
Zum Artikel
Nach einem Jahr im Knast kämpft sich eine junge ruppige Frau durch den schottischen Alltag und träumt von einer Karriere als Countrysängerin in Nashville: "Wild Rose" ist eine hinreißende Liebeserklärung an Country als ein Lebensgefühl, das man sogar in Glasgow kultivieren kann.
Zum Artikel
Der erste Trailer zum 25. Bond-Film ist da - und der hat es in sich: In "Keine Zeit zu sterben" betritt ein neuer Superschurke die Bühne.
Zum Artikel
Die dänische Regisseurin Lone Scherfig inszenierte mit "The Kindness of Strangers" einen bittersüßen Ensemblefilm, in dem verloren wirkende Figuren im winterlichen New York wieder Hoffnung schöpfen dürfen. Leider ertränkt sie ihre schöne Botschaft unter viel vorweihnachtlichem Zuckerguss.
Zum Artikel
Die Schauspielerin Helen Mirren, zurzeit mit "The Good Liar" in den deutschen Kinos zu sehen, wird auf der 70. Berlinale im Februar 2020 mit dem Goldenen Ehrenbären ausgezeichnet.
Zum Artikel
Auch in seinem dritten Leinwandabenteuer darf der kleine Rabe Socke wieder viel Blödsinn machen - Fehler inklusive.
Zum Artikel
Aus dem Ex-Sturmtruppler Poe und dem Rebellen Finn wird im neuen "Star Wars"-Film wohl nicht das erste homosexuelle Paar in der Geschichte der Sternenkriege-Reihe werden. Aber Regisseur J. J. Abrams machte den Fans jetzt Hoffnung, dass es bei zwei anderen Figuren funken könnte.
Zum Artikel
Ein Detektiv mit Tourette, zu allem entschlossene Jediritter und singende Katze-Mensch-Hybriden: Diese Kino-Highlights sollten Sie im Dezember nicht verpassen!
Zum Artikel
Schon bald startet das heiß erwartete Sternensaga-Finale "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" in den Kinos. Ein düsterer Trailer, unterlegt mit Imperator Palpatines grummelnder Stimme, sorgt nun für Gänsehaut.
Zum Artikel
"Joker" ist es nicht: Die Jury des renommierten Magazins "Sights & Sound" hat die besten Filme des Jahres gekürt.
Zum Artikel
Schon seit mehreren Jahren wird über eine mögliche Fortsetzung von Steven Spielbergs "E.T. - Der Außerirdische" spekuliert. Leider ist aus einem Wiedersehen zwischen Elliott und E.T. nichts geworden - bis jetzt.
Zum Artikel
Das Drehbuch zum neuen "Star Wars"-Film "Der Aufstieg Skywalkers" wurde bei eBay angeboten. Jetzt wagt sich der Schuldige aus der Deckung.
Zum Artikel
Die Macher des französischen Komödien-Welthits "Ziemlich beste Freunde" schicken in ihrem neuen Film zwei Helfer zu besonders schweren Fällen von Autismus. Hinter dem saloppen Titel "Alles außer gewöhnlich" verbirgt sich ein Sozialdrama, das berührt.
Zum Artikel
Neele Leana Vollmar ist eine ausgezeichnete Verfilmung des Bestsellers "Auerhaus" über eine ungewöhnliche WG in der deutschen Provinz gelungen. Dabei kann sie sich auf tolle Jungdarsteller verlassen.
Zum Artikel
Bekannt wurde Sven Marquardt als Türsteher des Technoclubs Berghain. Dass er eigentlich Fotograf und Künstler ist, dokumentiert nun der Film "Schönheit & Vergänglichkeit", der auch eine Hommage an die Subkultur des Ost-Berlins der 80-er ist.
Zum Artikel
Anthony Hopkins und Jonathan Pryce sind "Die zwei Päpste": Die Netflix-Produktion über das Verhältnis von Papst Benedikt zu seinem Nachfolger Franziskus ist grandioses Schauspieler-Kino, wie man es nur noch selten zu sehen bekommt.
Zum Artikel
Mit mehr als einem Jahr Verspätung kommt Woody Allens neuer Film in die deutschen Kinos. Das Warten hat sich gelohnt.
Zum Artikel
Eine bunte Märchenmischung gepaart mit der Frage über innere und äußere Schönheit: "Rotschühchen und die Sieben Zwerge" ist ein herrliches Kuddelmuddel mit einem tiefen Kern.
Zum Artikel
Das Drehbuch zum neuen "Star Wars"-Film "Der Aufstieg Skywalkers" wurde bei eBay angeboten. Schuld daran ist offenbar ein Hauptdarsteller des Films.
Zum Artikel
Fans von Anna und Elsa mussten sich sechs Jahre gedulden, bis sie endlich die Fortsetzung zu sehen bekamen. Nun hat Disney mit "Die Eiskönigin 2" die beiden ungleichen Schwestern zurückgebracht - mit fulminantem Erfolg.
Zum Artikel
Das Paar Victor und Marianne hat sich auseinandergelebt. Victor will, dass es wieder so schön wie früher ist und bucht eine Zeitreise in die Vergangenheit: "Die schönste Zeit unseres Lebens" erzählt diese kleine Geschichte so toll, wie es nur das französische Kino kann.
Zum Artikel
Eine Predigt von 90 Minuten: Die Albumaufnahmen zu Aretha Franklins Gospelwerk "Amazing Grace" liegen nun auch als Dokumentation vor. Die "Queen of Soul" zeigt sich darin überraschend unnahbar.
Zum Artikel
Am 3. Dezember zeigen rund 100 Kinos in Deutschland den Dokumentarfilm "MENSCHSEIN". Das Projekt über Menschen mit Behinderung wird von vielen inklusiven Aktionen begleitet.
Zum Artikel
Einer der aufregendsten Filme der 80er-Jahre kommt wieder in die Kinos. Produziert wurde "Mishima" einst von George Lucas und Francis Ford Coppola.
Zum Artikel
In der Verfilmung von Nicholas Searles Roman "Das alte Böse" ist Ian McKellen genau das - ein Gauner, der ein freundliches Gesicht macht, aber innerlich verrottet ist. Nun hat er es auf den Reichtum der verwitweten Helen Mirren abgesehen.
Zum Artikel
Sechs Jahre mussten Elsa- und Anna-Fans warten. Nun bringt Disney mit "Die Eiskönigin 2" die beiden ungleichen Schwestern zurück - mit bislang fulminantem Erfolg.
Zum Artikel
Das Finale rückt näher: Der Trailer zu "Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers" verspricht den Fans ein dramatisches und actionreiches Kinoerlebnis. Doch wie geht es nach dem Ende weiter? Es wird wild spekuliert.
Zum Artikel
Nach "The Witch" präsentiert Robert Eggers seinen nächsten Horrorfilm: "Der Leuchtturm" ist ein in schwarzweiße Bilder getauchtes Drama, das anmutet wie ein Werk aus der Stummfilmzeit.
Zum Artikel
Es ist die Nachricht des Tages für alle Kinofans: "Joker" wird offenbar fortgesetzt.
Zum Artikel
In den Stripclubs von New York ist vor 2008 der Teufel los. Doch als die Wall Street kollabiert, brechen auch die Einnahmen der Stripperinnen weg. Vier Frauen aus dem Gewerbe denken in "Hustlers" schon bald über neue Verdienstmöglichkeiten nach.
Zum Artikel
Kein Witz: Ein Studioboss hatte die Idee, die Rolle der farbigen Freiheitskämpferin Harriet Tubman mit Julia Roberts zu besetzen.
Zum Artikel
Noah Hawley, Autor, Produzent und Schöpfer von Serien-Hits wie "Fargo" und "Legion", soll das Buch für den vierten Teil des "Star Trek"-Reboots schreiben und zugleich Regie führen.
Zum Artikel
Sie wollen schon immer wissen, was aus dem kleinen Danny aus Stephen Kings "Shining" wurde? Nein? "Doctor Sleep" erzählt es Ihnen trotzdem.
Zum Artikel
Mit "Let It Go" sang sich Elsa in "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" in die Herzen zahlreicher Zuschauer. Nun startet die Fortsetzung in den Kinos - vielleicht erneut mit einem Oscar-verdächtigen Hit? Möglich wäre es: Schon in der Vergangenheit hat Disney für legendäre Songs gesorgt.
Zum Artikel
Netflix macht aus Scarlett Johansson und Adam Driver in "Marriage Story" ein frisch geschiedenes Paar. Mit dem Beziehungsdrama von Indie-Darling Noah Baumbach hofft der Streamingriese auf den nächsten Oscar.
Zum Artikel
Gibt es den moralisch einwandfreien Verrat? Im Polit-Thriller "Official Secrets" wird Keira Kneightley mit dieser brisanten Fragen konfrontiert.
Zum Artikel
Die Fortsetzung von Disneys Animationshit "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" aus dem Jahr 2013 schickt die beiden Schwestern Elsa und Anna auf eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit ihrer Familie. Dabei geht es erneut bildgewaltig und kurzweilig zur Sache.
Zum Artikel
Saskia Rosendahl ("Werk ohne Autor") glänzt in einem raffinierten deutschen Liebesdrama, dessen nicht immer lineare, logische Handlungsführung an einen Thriller, aber auch an eine sorgsam inszenierte Physikvorlesung über die Magie und die Brutalität von Zufälligkeiten erinnert.
Zum Artikel
"Joker" geht weiterhin durch die Decke: Nach wenigen Wochen hat die DC-Comicverfilmung bereits eine Milliarde US-Dollar eingespielt.
Zum Artikel
Die Liebe wird auch für Erwachsene nicht einfacher: Eine Ärztin, die während eines Liebesurlaubs mit ihrem neuen Freund unerwartet auf eine alte Flamme trifft, fragt sich, "was gewesen wäre".
Zum Artikel
Zurückgenommen, aber eindringlich spielt Stellan Skarsgård in der Bestsellerverfilmung "Pferde stehlen" einen vereinsamten Witwer, den plötzlich seine Erinnerungen einholen.
Zum Artikel
Eine Pariser Premiere von Roman Polanskis neuem Film "Intrige" musste wegen heftiger Proteste abgebrochen werden. Dem Regisseur wird Vergewaltigung vorgeworfen.
Zum Artikel
Da der zunächst angedachte Harry Styles keine Lust hatte, den Prinzen in der geplanten "Arielle"-Realverfilmung zu spielen, musste die Suche weitergehen. Nun steht die Besetzung fest.
Zum Artikel