Like us
Der Entwicklungsstopp eines Open-World-Spiels nach "Star Wars"-Vorlage wurde von den Fans nicht gut aufgenommen, darum wendet sich Hersteller Electronic Arts jetzt direkt an die Community.
Zum Artikel
Danach haben sich viele "WoW"-Fans gesehnt: Noch Mitte des Jahres können Spieler die Zeit zurückdrehen und sich in die "Classic"-Version des Online-Abenteuers stürzen. Aber das gestaltet sich für die Entwickler gar nicht so einfach.
Zum Artikel
"The Grand Tour" ist eine der teuersten Serien-Eigenproduktionen bei Amazon Prime Video. Pünktlich zum Start der dritten Staffel gibt es jetzt auch ein Videospiel, in dem man die abgefahrenen Abenteuer von Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May nacherleben kann. Sofern man denn darf ...
Zum Artikel
Mehr als 65.000 Lichtjahre von der Erde entfernt: Tausende "Elite Dangerous"-Spieler starten eine der größten virtuellen Reisen der Computer-Geschichte.
Zum Artikel
Ein weiterer Rückschlag für Bildschirm-Jedi, die auf ein Singleplayer-Spiel in ihrem Lieblings-Universum hoffen: EA hat ein Open-World-Game mit "Star Wars"-Hintergrund auf Eis gelegt, stattdessen soll aber ein kleineres Projekt entstehen.
Zum Artikel
Eine rhythmische Lichtsäbel-Schlacht macht das Medium "Virtual Reality" endlich salonfähig - dank Unterstützung zahlreicher Youtuber und spektakulären Verrenkungen.
Zum Artikel
Spielbare Demos zu kommenden Games-Blockbustern sind selten geworden, aber diese hier hat es in sich: Capcom veröffentlicht eine "1-Shot"-Demo von "Resident Evil 2", die sich nach einer halben Stunde selber vernichtet.
Zum Artikel
Zuerst der Community-Shitstorm und jede Menge Bugs, jetzt auch noch ein Problem bei der Spielbalance: "Fallout 76"-Gamer haben einen geheimen Entwicklerraum gefunden und treiben jetzt schwunghaften Handel mit dessen Inhalten.
Zum Artikel
Von wegen Völkerverständigung: Der Online-Titel "ATLAS" beweist gerade auf deprimierende Weise, das Videospiele nicht immer Brücken schlagen.
Zum Artikel
Damit dürfte kaum jemand gerechnet haben: Activision gibt die einst fulminant beworbene "Destiny"-Marke auf und überlässt sie Entwickler Bungie. Die trennen sich einvernehmlich vom Hersteller, wie es heißt ...
Zum Artikel
Deutet sich im Online-Handel mit PC-Games ein Paradigmen-Wechsel an? Ubisoft will ab März von Steam zum Online-Shop von Epic Games wechseln, das erste betroffene Spiel wird "The Division 2".
Zum Artikel
Nach fünf Jahren hat Sonys PS4 die Allzeit-Verkäufe der Vorgänger-Konsole überholt: Mehr als 91 Millionen Gamer besitzen aktuell eine PS4. Die 100-Millionen-Marke könnte noch 2019 durchbrochen werden.
Zum Artikel
Mutiger Schritt oder völlig unnötig: Blizzard verriet, dass ein weiterer "Overwatch"-Held Soldier 76 homosexuell ist. In der Community ist daraufhin eine hitzige Diskussion entbrannt.
Zum Artikel
Alte Wii-U-Spiele im neuen Glanz: Nach "Mario Kart 8" veredelt Nintendo nun auch das Jump&Run "New Super Mario Bros. U" für die Switch. "Deluxe" ist dabei vor allem der Umfang.
Zum Artikel
Befindet sich der ehemalige Online-Dauerbrenner "WoW" schon kurz nach Veröffentlichung von "Battle for Azeroth" auf einem kritischen Allzeit-Tief?
Zum Artikel
Slightly-Mad-Chef Ian Bell hat sich regelrecht in sein "Mad Box"-Projekt verbissen: Auf Twitter veröffentlicht der Studio-Boss nun avantgardistische Konsolen-Designs.
Zum Artikel
Messi, Ronaldo, Modric & Co.: Diese Kicker-Legenden haben es in EA Sports Top-Elf des Jahres geschafft.
Zum Artikel
Der Film "What Still Remains" erinnert in vielen Punkten frappierend an Naughty Dogs Survival-Meisterwerk "The Last of Us". Die Gamer-Neugier ist geweckt. Siegt am Ende die Dreistigkeit?
Zum Artikel
Jack Black und sein Sohn haben das erste Spiele-Video für ihren Youtube-Kanal "Jablinski Games" fertig: In der Episode "A House with a Pin in it's Balls" begibt sich der Comedian in ein Flipper-Museum.
Zum Artikel
"Celeste" statt "Assassin's Creed: Odyssey" und "RimWorld" anstelle von "Monster Hunter World": Die von Steam-Nutzern am meisten geschätzten Spiele 2018 kommen aus dem Indie-Lager.
Zum Artikel
Virtual Reality ist von einem breiten Verkaufserfolg noch immer weit entfernt, aber neue Zahlen zeigen zumindest gestiegenes Interesse an der Technik.
Zum Artikel
Auf den Punkt genau geht Activision im "Schwarzmarkt"-Ingame-Store von "Black Ops 4" vor: Der neue kosmetische Artikel "offener Punkt" ist so klein, dass man ihn im Spiel nicht mal richtig erkennt. Teuer ist er trotzdem.
Zum Artikel
Zug um Zug durch die Endzeit: "Mutant Year Zero" schickt PC- und Konsolenspieler in eine tierische Taktikschlacht. Eine der schönsten Überraschungen des Gaming-Jahres 2018!
Zum Artikel
Bei diesem Jahreseinkommen wird so mancher Hollywood-Star eifersüchtig: "Fornite"-Star Ninja hat im vergangenen Jahr eine Rekordsumme eingenommen.
Zum Artikel
Konkurrenz für die nächste PlayStation und Xbox? Slightly-Mad-Chef Ian Bell bekundet Interesse an der Entwicklung einer eigenen Videospielkonsole. Möglicher Name: Mad Box.
Zum Artikel
Ubisofts Griechenland-Epos und "Civilization 6" haben sich 2018 besonders gut verkauft. Auch Bethesda und Capcom dürfen sich freuen. Das waren die Steam-Top-Seller 2018.
Zum Artikel
Auf so eine Idee muss man erstmal kommen: Wer bei "Fallout 76" Cheat-Software verwendet, muss eine Strafarbeit schreiben, um seinen Account weiterhin nutzen zu dürfen.
Zum Artikel
Sony rüstet sich für den Konsolenkampf von morgen: Ein neu gegründetes Spiele-Studio in San Diego soll an Inhalten für die nächste PlayStation-Generation arbeiten.
Zum Artikel
Arbeitet Entwickler Polyphony Digital bereits an "Gran Turismo 7"? Die Gründung einer neuen Niederlassung könnte darauf hindeuten.
Zum Artikel
Entwickler Blizzard entlässt seinen Finanzchef und wirbt für Einsparmaßnahmen im eigenen Unternehmen: Hat der "Overwatch"- und "World of Warcraft"-Hersteller Geld-Probleme?
Zum Artikel
Interaktive Märchen, Geisterstunden und rhythmische Lichtschwert-Schlachten in der Virtuellen Realität: eine Auswahl der derzeit besten VR-Spiele, die für PlayStationVR, Oculus Rift und HTC Vive zu kaufen sind.
Zum Artikel
Das Beste zum Schluss? Indie-Entwickler Game Atelier lässt mit "Monster Boy and the Cursed Kingdom" Segas klassische "Wonder Boy"-Reihe wiederauferstehen. Der geistige Nachfolger richtet sich dabei vor allem an Retro-Profis.
Zum Artikel
Hollywood-Ulknudel Jack Black und sein Sohn gründen einen Youtube-Kanal für Games: Zusammen wollen die beiden größer werden als die aktuellen Platzhirsche Ninja oder PewDiePie.
Zum Artikel
Hirn aus, Dauerfeuer an: Der Reiz der Monsterschießbude "Earth Defense Force 5" liegt allein in seiner Schlichtheit. 
Zum Artikel
Frostbeulen, fantastische Architekten-Freuden und Dauerfeuer: Mit diesen Spiele-Titeln starten PlayStation-Besitzer mit PS-Plus-Abo ins neue Jahr.
Zum Artikel
Ein Sonderpreis für mehr als eine Million "Red Dead Redemption 2", über 200.000 verkaufte "Shadow of the Tomb Raider" und Sales-Gold selbst für das harsch kritisierte "Fallout 76": Das waren die bestverkauften Games im Weihnachtsgeschäft.
Zum Artikel
Mehr als 200 Millionen Downloads und 30 Millionen aktive Spieler pro Tag: Die mobilen Versionen des "Battle Royale"-Hits "PUBG" laufen nach wie vor glänzend.
Zum Artikel
Gib Gas, hab Spaß: Nach den erfolgreichen Comebacks von "Crash Bandicoot" und "Spyro" bringt Activision nach fast 20 Jahren den kultigen Fun-Racer "Crash Team Racing" wieder zurück an den Start.
Zum Artikel
Mit der Remake dreier alter "Spyro"-Spiele ist Entwickler Toys for Bob ein echter Überflieger gelungen: Die "Reignited Trilogy" hat sich bereits im ersten Monat häufiger verkauft als alle Vorgänger der Reihe zusammen!
Zum Artikel
Friedensangebot an enttäuschte Ödländer: Wer "Fallout 76" pünktlich zur Veröffentlichung gespielt hat, dem schenkt Bethesda alte Episoden der Serie - als kleine Entschuldigung für das große Debakel.
Zum Artikel
Für 46 Millionen Dollar hat sich ein britischer Musik-Milliardär bei Chris Roberts' Entwicklerstudio eingekauft - gleichzeitig wurde eine konkrete Terminplanung für das Mammut-Projekt "Star Citizen" publik.
Zum Artikel
Microsoft scheint bei der Namensfindung bei Projekten Filmnerds den Vortritt zu lassen : Die nächsten Xbox-Modelle hat man wohl nach Trash-Filmen und "Harry Potter"-Figuren benannt.
Zum Artikel
Hochkarätige Indie-Kost, einmal Rennspiel-Mittelfeld und zwei Spiele, die vor langer Zeit richtig gut waren: Der Start ins "Xbox Live"-Jahr 2019 fällt für "Gold"Abonnenten ein wenig karg aus.
Zum Artikel
Das Blockbuster-Gewitter von 2018 ist verklungen, jetzt kommen die Indies: Überraschungs-Hits wie "Gris", ein neuer "Wonder Boy"-Ableger oder das lang erwartete Action-Adventure "Below" zeigen den Großen, wie man auch ohne Millionen-Budget Spieler begeistert.
Zum Artikel
Weil Nintendos eShop-Bedingungen scheinbar gegen geltendes EU-Recht verstoßen, befasst sich jetzt Verbraucherschutz und Berlinder Landgericht damit.
Zum Artikel
Darauf haben "Red Dead Online"-Gamer ganz bestimmt nicht gewartet: Rockstar Games implementiert einen Item-Shop ins Spiel, um Spieler zur Investition von Echtgeld zu motivieren.
Zum Artikel
Als Spießer Carlton wurde er neben Will Smith in der Sitcom "Der Prinz von Bel-Air" berühmt - berüchtigt war Alfonso Ribeiro aber vor allem für seinen verrückten Tanz-Stil. Weil dieser vermeintlich unerlaubt in "Fortnite" verwendet wird, klagt der Schauspieler nun.
Zum Artikel
Mit seiner neuen Singleplayer-Episode "Der letzte Tiger" wagt "Battlefield 5" ein brisantes Experiment: Zum ersten Mal in der Geschichte eines Hochglanz-Shooters schlüpfen Spieler in die Uniform eines Nazis.
Zum Artikel
Wenn der Nachwuchs zu viel "Fortnite" zockt, dann einfach den Stecker ziehen! Meint zumindest US-Talkmaster Jimmy Kimmel. Das Ergebnis ist ein zwar lustiger, aber auch bedenklicher Video-Zusammenschnitt voller Ausraster, Unverständnis und anderen schockierenden Reaktionen.
Zum Artikel
Serpentinen, Wälder und pfeilschnelle Concept-Cars: Die "Fortune Island"-Erweiterung für "Forza Horizon 4" kommt mit neuem Spiel-Terrain, Schätzen und Autos.
Zum Artikel