Like us

"Youth": In diesem Film sieht Pierce Brosnan alt aus

Neues Projekt
Ewige Jugend? Von wegen. In einem neuen Science-Fiction-Film muss sich Pierce Brosnan mit der eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen.

Pierce Brosnan, ehemaliger James-Bond-Darsteller, hat eine neue Kinohauptrolle an Land gezogen: Der 67-Jährige wird im Film "Youth" von Regisseur Brett Marty mitspielen und sich dabei auch mit seinem Alter beschäftigen. Das berichtet das US-Branchenblatt "Variety". Brosnan soll einen Ingenieur verkörpern, der in naher Zukunft im Auftrag seines Arbeitgebers seine biologische Uhr zurücksetzen lässt, um nicht in Rente gehen zu müssen. Doch das Verfahren geht schief, und der Mann beginnt rapide zu altern, anstatt sich zu verjüngen.

"Youth" basiert auf einem Kurzfilm von Brett Marty, der zusammen mit Josh Izenberg und Amelia Whitcomb das Drehbuch für die Langfilmadaption geschrieben hat. Wann der Film in die Kinos kommen soll, ist noch nicht bekannt. Pierce Brosnan wird demnächst in der Netflix-Satire "Eurovision" sowie im Film "False Positive" zu sehen sein.