Like us

Erfolgsstart für neuen "Spider-Man"

"Spider-Man: Far From Home"
Erfolgreicher Spinnenheld: Fast eine halbe Million Zuschauer lockte "Spider-Man: Far From Home" am Startwochenende in die Kinos. Weltweit erzielte der Marvel-Film derweil Einnahmen von einer halben Milliarde Dollar.

Spider-Man bleibt einer der beliebtesten Superhelden überhaupt: Am hiesigen Startwochenende lockte der aktuelle Film "Spider-Man: Far From Home" 490.000 Zuschauer in die deutschen Kinos. Erfolgreich ist Marvels Spinnenheld auch in den US-Kinosälen - samt neuem Rekord: Mit 39 Millionen Dollar erzielte der Film von Regisseur Jon Watts das beste US-Einspielergebnis an einem Dienstag.

Allein um das Unabhängigkeitstag-Wochenende spielte das Heldenspektakel 185 Millionen Dollar ein. Über eine halbe Milliarde Dollar Einnahmen verzeichnete "Spider-Man: Far From Home" bisher an den Kinos weltweit. Mit Tom Holland in der Titelrolle handelt es sich bei der Fortsetzung von "Spider-Man: Homecoming" um den zweiten Spider-Man-Einzelfilm innerhalb des Marvel Cinematic Universe.