Like us

Wird Angelina Jolie zur Marvel-Superheldin?

"The Eternals"
Angelina Jolie soll sich aktuell in Verhandlungen für eine Rolle in einem neuen Marvel-Projekt befinden. "The Enternals" handelt von nahezu unsterblichen Wesen, die mit Superkräften ausgestattet sind.

Sie war bereits eine dunkle Fee und die toughe Abenteurerin Lara Croft - kommt nun auch noch eine Superhelden-Rolle zu Angelina Jolies Filmografie hinzu? Das zumindest berichtet das Magazin "The Hollywood Reporter".

Das neueste Projekt der Marvel-Studios, bei dem Chloe Zhao ("The Rider") Regie führen wird, trägt den Namen "The Eternals", Jolie befindet sich den Berichten zufolge bereits in Verhandlungen für eine Rolle in dem Film.

Das Superhelden-Team der "Eternals" wurde vom 1994 verstorbenen Comiczeichner Jack Kirby erschaffen und besteht aus Wesen, die mit Superkräften ausgestattet und nahezu unsterblich sind. Sie befinden sich im Krieg mit den Deviants, einer Rasse, die ebenso wie die Eternals von den bereits aus "Guardians of the Galaxy" bekannten Celestials erschaffen wurde.

Viele Details sind über das Projekt bisher noch nicht bekannt, auch nicht, für welche Rolle Jolie vorgesehen ist. Für die Schauspielerin wäre es zwar die erste Superhelden-Rolle, die erste Comicbuch-Verfilmung ist es aber nicht: 2007 war die heute 43-Jährige in Mark Millars "Wanted" zu sehen.