Like us


Tom Kaulitz: Jetzt spricht er Klartext über seine Liebe zu Heidi Klum

TV-Interview
Tom Kaulitz sprach in der Talkshow von Markus Lanz ganz offen über seine Beziehung zu Heidi Klum. Und auch sein Bruder Bill weiß von ihrer Liebe zu erzählen.

Während Heidi Klum meist sehr offen über ihr Privatleben plaudert, hält sich ihr Liebster, Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz, sehr zurück. Im Gegensatz zu Klums Instagram-Profil, auf dem es von Pärchen-Bildern und Liebesbekundungen nur so wimmelt, ist seine Seite leer.

Umso überraschender war es, wie offen der 29-Jährige nun in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz über seine Beziehung mit dem 16 Jahre älteren Model sprach. Laut seines Zwillingsbruders Bill sei es übrigens "Liebe auf den ersten Blick" gewesen. "Ich wusste das. Ich habe das sofort beim Hallo sagen gemerkt", so der Sänger über den Moment, als sich sein Bruder Tom und Heidi zum ersten Mal trafen.

Tom Kaulitz: "Ich habe einfach direkt Gas gegeben"

Vor rund einem Jahr stellte ihr gemeinsamer Freund Michael Michalsky sie einander vor. Der Designer soll seine Finger aber nicht im Spiel gehabt haben. "Wir wurden nicht verkuppelt. Ich habe einfach direkt Gas gegeben", lachte Tom. Das behielt er dann auch während der Beziehung bei. Nach wenigen gemeinsamen Monaten machte der Musiker seiner Liebsten an Weihnachten einen Antrag - und sie sagte Ja!

Auch mit der Hochzeit wollen die beiden nicht mehr lange warten. "Wir haben uns verlobt und werden auch heiraten!", betonte Kaulitz bei Lanz. Heidi hatte dem US-Portal "Entertainment Tonight" erst kürzlich bestätigt, dass der Termin bereits feststehe. Laut jüngsten Gerüchten soll das Model sogar bereits Nachwuchs erwarten. Bestätigen wollte Tom aber nichts: "Das sage ich nicht", lautete sein Kommentar zur Nachwuchs-Frage. Ein Dementi klingt wohl anders ...