Like us

Retro-Action für Gold-Kunden: Das sind die Spiele für Xbox-Besitzer mit Premium-Abo

Xbox Live Gold im Februar
Der Februar wird für Xbox-Besitzer mit Gold-Abonnement zum Retro-Monat: Neben einem altersschwachen "Jedi Knight" stehen noch jede Menge andere Oldies auf dem Download-Plan.

Im Februar verzichtet Microsoft auf ein Blockbuster-Aushängeschild für sein Premium-Programm: Xbox-Live-Gold-Abonnenten bekommen stattdessen vom 1. bis zum 28. Februar die Xbox-One-Version des beliebten Independent-Jump&Runs "Bloodstained: Curse of the Moon". Das orientiert sich visuell und spielerisch an den frühen Episoden von Konamis beliebter "Castlevania"-Reihe. Ebenfalls ein Fall für Retronauten ist "Super Bomberman R": Die jüngste Fortsetzung der kultigen Spreng-Orgie beamt Multiplayer-Begeisterte geradewegs zurück in die frühen 90-er - vorausgesetzt, sie nutzen vom 15. Februar bis zum 16. März ihre Chance, das explosive Gesellschaftsspiel zu installieren.

Einen klassischen Games-Blockbuster gibt es diesmal nur für Xbox-360-Gamer: "Assassin's Creed"-Rogue war Ubisofts letzte Original-Entwicklung für die verflossene Konsolen-Generation. Schade: Von "Rogue" gibt es inzwischen eine kosmetisch für Xbox One aufpolierte Fassung - auf die müssen "Gold"-Abonnenten aber leider verzichten. Außerdem sollten man sich mit dem Download beeilen: Der Titel steht nur vom 1. bis zum 15. Februar zum Download bereit.

Noch älter ist die "Jedi Knight Academy": Das im "Star Wars"-Universum angesiedelte Action-Adventure erschien vor fast 16 Jahren für die erste Xbox. Heute ist das klobige Lichtschwert-Gefuchtel aber nur noch bedingt genießbar. Auch hier ist Eile angesagt: Der auch auf Xbox 360 lauffähige Titel steht vom 16. bis zum 28. Februar zur Verfügung