Like us

Ariana Grande stellt neuen Spotify-Rekord

Streaming-Hit "7 Rings"
Mega-Star Ariana Grande meldet sich mit der neuen Hit-Single "7 Rings" zurück - und bricht nebenbei den Rekord beim größten Streaming-Anbieter Spotify.

Dieser Erfolg ist: Grande! Am vergangenen Freitag veröffentlichte US-Sängerin Ariana Grande ihre neue Single "7 Rings" - und stellte den bisherigen Rekord beim Streaming-Anbieter Spotify ein. Wie das schwedische Unternehmen vermeldete, wurde der Song binnen 24 Stunden 14,97 Millionen Mal gestreamt. Der Popstar übertraf damit den bisherigen Champion um mehr als vier Millionen Klicks. Maria Careys "All I Want For Christmas Is You" wurde am Heiligen Abend 10,8 Millionen Mal abgespielt.

"7 Rings": Auch bei YouTube ein Erfolg

Bei den anderen Anbietern wie Apple Music oder Amazon Music sind zwar bislang keine Zahlen bekannt. Es ist allerdings anzunehmen, dass es auch dort nicht schlecht gelaufen sein dürfte. Das offizielle Video zu "7 Rings" auf YouTube jedenfalls wurde seit Erscheinen der Single 49 Millionen Mal abgerufen.

Bereits im Dezember erklärte Ariana Grande ihren Fans auf Twitter, wie es zu dem Song kam. Nach einem "harten Tag" mit "zu viel Champagner" habe sie sich und ihren Freundinnen bei "Tiffany?s" sieben Ringe gekauft. Innerhalb eines Nachmittags sei der Song fertig gewesen - offenbar reicht das für einen neuen Spotify-Rekord.