Like us

Frühling - Das verlorene Mädchen - So. 24.02 - ZDF: 20.15 Uhr

"Frühling - Das verlorene Mädchen"
Dritter von vier neuen "Frühling"-Filmen in diesem Frühjahr: Dorfhelferin Katja verliert im Kaufhaus ein Mädchen und kommt einer versuchten Entführung auf die Spur.

Im dritten der neuen Herzkino-Filme der "Frühling"-Reihe um die Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) kehrt Freund Mark (Marco Girnth) heimlich nach Frühling zurück, um für Katja eine große Geburtstagsparty mit Freunden zu organisieren. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht dieses "verlorene Mädchen": Die kleine Fibi Wolf, die Katja betreut, ist im Kaufhaus plötzlich verschwunden. Doch dann taucht sie wenig später in der Kinderbetreuung wieder auf - und behauptet, Katja habe sie dort abgegeben. Katja erinnert sich an eine Frau im Aufzug, die sie und Fibi aufdringlich beobachtet hatte. Ein auffälliges Tattoo der Frau führt sie zu der Mountainbike-Verleiherin Marina Grieger (Johanna Ingelfinger) - offensichtlich hatte sie Fibi verwechselt und eigentlich ein ganz anderes Mädchen im Visier ...