Like us

The Revenant - Der Rückkehrer

In den 1820ern zieht der legendäre Trapper Hugh Glass durch die Weiten der USA, wo er mit einer von Captain Andrew Henry angeführten Expedition dabei ist, den Missouri River zu erforschen. Am Fluss hat er einen unachtsamen Moment – den ein Grizzly ausnutzt, ihn übel zuzurichten. Glass schwebt in Lebensgefahr. Seine Begleiter, unter ihnen der raubeinige John Fitzgerald und der junge Jim Bridger, glauben nicht, dass er den Vorfall überleben wird und als sie dann Ureinwohner in der Nähe ihres Lagers erspähen, fackeln sie nicht lange. Sie nehmen dem Schwerverwundeten Gewehr, Messer und seine weitere Ausrüstung ab und überlassen ihn sich selbst. Aber überraschend überlebt Glass doch – und schwört allen Begleitern Rache, die ihn zurückgelassen haben. Auf der Suche nach ihnen schleppt sich der verletzte Abenteurer durch die eisige Bergwelt…
Filmdaten:
Originaltitel: The Revenant
Jahr: 2015
Regie: Alejandro González Iñárritu (Director)
Schauspieler: Hugh Glass (Leonardo DiCaprio) , John Fitzgerald (Tom Hardy) , Jim Bridger (Will Poulter) , , Andrew Henry (Domhnall Gleeson) , Anderson (Paul Anderson) , Johnnie (Brad Carter) , Murphy (Kristoffer Joner) , (Lukas Haas) , Fryman (Brendan Fletcher)
Wertung:
Ich kämpfe, also bin ich
"Birdman"-Regisseur Alejandro G. Inárritu inszeniert ein furioses Überlebensepos, in dem sich Leonardo DiCaprio schwer verletzt durch die Wildnis kämpft, um den Mörder seines Sohnes zu rächen.

Die Arbeiten des oscargekrönten mexikanischen Regisseurs Alejandro Gonzáles Inárritu sind Filme voller Wucht. Immer geht es um existenzielle Dramen - um Liebe, Gewalt, menschliche Abgründe und Tod. Mit seinem grandiosen Debütfilm "Amores Perros" (2000) erschütterte er das Unterhaltungskino. Dann folgte der philosophisch anmutende Film "21 Gramm" (2003), der die Schicksale wildfremder Menschen auf dramatische Weise zusammenführt. Grandios auch die Nachfolge-Werke "Babel" (2006) und "Biutiful" (2010) sowie die mit Preisen überhäufte Showbiz-Satire "Birdman" (2014). Mit dem starbesetzten "The Revenant", das auf dem Buch "Der Totgeglaubte" von Michael Punke basiert, sprengt Inárritu mit der gewohnten Intensität einmal mehr die Leinwand.

Erzählt wird eine wahre, geradezu aberwitzige Geschichte: Es geht um den amerikanischen Fallensteller Hugh Glass (Leonardo DiCaprio), der im archaischen Amerika des 19. Jahrhunderts sein Geld mit Tierfellen verdient. Das Leben der Trapper ist beschwerlich, zumal einer von ihnen, John Fitzgerald (Tom Hardy), ständig gegen Glass und dessen halbindianischen Sohn Hawk (Forrest Goodluck) intrigiert. Als Indianer das Lager der Pelzhändler überfallen, können sich nur wenige retten. Unterwegs wird Glass von einem Grizzly attackiert und dabei lebensgefährlich verletzt. Weil sie ihn nicht durch die Wildnis schleppen können, beschließt der Anführer Andrew Henry (Domhnall Gleeson), dass Fitzgerald bei Glass und Sohnemann Hawk bleiben soll. Fitzgerald hält sich allerdings nicht an die Absprache, tötet Hawk und lässt Glass halbtot zurück, für den ein erbitterter Überlebenskampf beginnt. Mit zerfetztem Körper und gebrochenem Bein kämpft er sich 300 Kilometer durch Montana, um sich an Fitzgerald zu rächen.

Die Story ist fürs Kino nicht neu, Richard C. Sarafin hat sie 1971 schon einmal verfilmt unter dem Titel "Ein Mann in der Wildnis". Inárritu hat die literarische Vorlage bildgewaltig und emotional adaptiert: Mit schonungsloser Brutalität, aber grandios inszeniert erlebt der Betrachter beispielsweise die kämpferischen Auseinandersetzungen mit dem Indianerstamm der Ree. Man fühlt sich gar an die 20-minütige Anfangssequenz von Spielbergs oscargekröntem "Saving Private Ryan" (1998) erinnert, als die amerikanischen Soldaten in der Normandie landen und dabei unter heftigsten Beschuss geraten.

Und noch eine Größe des amerikanischen Kinos hat Pate gestanden: Terrence Malick, der in seinen kontemplativen Filmen immer wieder das Thema Mensch im Konflikt mit den respektablen Gesetzen der Natur behandelt. Die Schönheit der wilden Landschaft und auch die ersten Bilder des Films - als Glass mit seiner Indianerfamilie friedlich im Zelt schlummert, bevor die Siedlung niedergebrannt wird -, ist eine stille Reminiszenz an Szenen aus Malick-Filmen wie "Der schmale Grat" (1998) oder "The New World" (2005). Was aber auch daran liegen könnte, dass Kameramann Emmanuel Lubezki ("Birdman", "Gravity") schon für "The New World" hinter der Kamera stand. Auch in "The Revenant" komponiert er immer wieder betörend schöne Bilder, in denen die unberührte Schönheit der Natur im expliziten Kontrast steht zum brutalen Handeln des Menschen, der sich selbst zerstört.

So verleiht Inárritu seinem gewaltigen Überlebensdrama, das mit einer Drehzeit von neun Monaten auch für die Filmcrew ein ziemlicher Kraftakt gewesen sein muss, eine spirituelle, poetische Qualität, die den Film mehr sein lässt als großes, perfekt gemachtes Actionkino. "The Revenant" ist Vater-und-Sohn-Geschichte, Überlebenskampf und Rachedrama in einem, hochemotional und ein bisschen esoterisch. Was manchen Zuschauer, der hier nur Hochglanz-Action erwartet, verstören könnte.

Regisseur Inárritu ist eben immer für eine Überraschung gut. Genauso wie Hauptdarsteller Leo DiCaprio, der spektakulären Einsatz zeigt und in diesem Film, wie er in Interviews berichtete, durchaus an seine Grenzen geriet. Wenn er den Oscar für seine Mühen diesmal nicht bekommt, bekommt er ihn nimmermehr.

Erhältlich bei folgenden Anbietern:
The Revenant - Der Rückkehrer [dt./OV]
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
The Revenant - Die Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
HD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
HD: Nicht verfügbar
The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
HD/SD: Nicht verfügbar
The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
UT The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
UT The Revenant - Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
The Revenant – Der Rückkehrer
 
 
Im Abo
Einzeln
Kaufen
HD/SD: Nicht verfügbar
Mieten
HD/SD: Nicht verfügbar
HD/SD: Nicht verfügbar
The Revenant
 
 
Im Abo
Einzeln