Trailer zu "King of Stonks"

Trailer zu "King of Stonks": Ist das die beste deutsche Netflix-Serie des Jahres?

29.06.2022 von SWYRL

"The Wolf of Wall Street" lässt grüßen: In der deutschen Finanzsatire "King of Stonks" nimmt Netflix den Wirecard-Skandal auf die Schippe. Unter anderem dabei: Matthias Brandt als schillernder Egozentriker.

Kapitalismus kann geil sein: Netflix zeigt den Wirecard-Wahnsinn als fantastische Finanzsatire "King of Stonks". Felix Armand (Thomas Schubert) ist auf dem besten Weg, Co-CEO des Finanzunternehmens CableCash zu werden. Das steuert wiederum auf den größten Finanzskandal der deutschen Geschichte hin - und wird vom verrückten Egozentriker Magnus A. Cramer (Matthias Brandt) regiert. Die neue Serie der Macher von "How To Sell Drugs Online (Fast)", Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann, startet ab 6. Juli bei Netflix.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL