Sängerin

Tränenreiches Statement: Adele muss Las-Vegas-Auftritte verschieben

21.01.2022 von SWYRL

Bis zur letzten Minute hatte Adele gehofft, dass ihre geplanten Auftritte in Las Vegas stattfinden können. Nun musste die Sängerin die Termine doch absagen und entschuldigte sich dafür in einem emotionalen Video bei ihren Fans.

Die Entscheidung fiel Adele offensichtlich alles andere als leicht: Die Konzertreihe "Weekends With Adele" hätte am heutigen Freitag im "Caesars Palace" in Las Vegas ihre Premiere feiern sollen, nun musste die Sängerin ihre geplanten Auftritte absagen. In einem emotionalen Video, das sie bei Instagram postete, entschuldigte sich die 33-Jährige bei ihren Fans.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Sie sei untröstlich, erklärt sie darin unter Tränen: "Wir haben wirklich alles versucht, um die Show rechtzeitig auf die Beine zu stellen und sie gut genug zu machen. Aber wir wurden von Lieferverzögerungen und COVID förmlich zerstört. Meine halbe Crew, mein halbes Team fallen wegen COVID aus."

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

"Ich bin müde"

Es sei unmöglich, die Show fertigzustellen, erklärte Adele: "Ich bin müde, ich bin müde. Es tut mir leid, dass wir in letzter Minute absagen. Wir sind seit 30 Stunden wach und haben versucht, es irgendwie hinzubekommen, und jetzt haben wir keine Zeit mehr." Sie versicherte auch, dass alle Termine nachgeholt würden, sobald die Show stehe, und entschuldigte sich vielfach: "Es tut mir leid, dass es nicht möglich ist, wir hatten mit so viel zu kämpfen und sind einfach noch nicht bereit. Es tut mir wirklich leid."

Im November, kurz nach der Veröffentlichung ihres vierten Albums "30", hatte Adele die Konzertreihe angekündigt. Bis Mitte April hätte die Sängerin an insgesamt zwölf Wochenenden an je zwei Abenden vor 4.000 Menschen auf der Bühne des "Caesars Palace" stehen sollen. Angeblich kassiert die Britin dabei 600.000 Dollar pro Abend.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL