Trödel-Kult

Tränen der Rührung bei "Bares für Rares": Dieser "Freundschaftsdienst" war ein hervorragendes Geschäft!

07.04.2021 von SWYRL/Michael Eichhammer

"Ich glaube, wir kriegen heute einen Sensationsfall", mutmaßte "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter in der Donnerstagsfolge der Trödel-Kultshow.

Beim Anblick des prächtigen Rings überkam Horst Lichter ein Kribbeln. Mit der Annahme, dass dieses Verkaufsobjekt etwas Besonderes war, sollte er Recht behalten. Denn Tränen flossen nicht nur wegen des Schätzpreises.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL