"Le Jardin Des Larmes"

Till Lindemann: Schock-Video mit Frankreich-Star Zaz veröffentlicht

07.11.2021 von SWYRL

Eine Zusammenarbeit "voller Poesie" soll es gewesen sein: Rammstein-Frontmann Till Lindemann und die französische Star-Sängerin Zaz haben gemeinsam ein Musikvideo aufgenommen, das nichts für schwache Nerven ist.

"Ich bin sehr stolz und sehr berührt von dieser besonderen Begegnung. Sie ist voller Poesie - Intensität in einem Mantel aus Sanftheit": So beschreibt Zaz die Zusammenarbeit mit Till Lindemann. Die französische Star-Sängerin und der Rammstein-Frontmann haben gemeinsam das Duett "Le Jardin Des Larmes" (deutsch: "Garten der Tränen") aufgenommen, das auf Zaz' kürzlich erschienenem Album "Isa" enthalten ist. Begleitend zum Song wurde nun auch ein Musikvideo veröffentlicht.

Der Clip zu "Le Jardin Des Larmes", in dem Lindemann und Zaz gemeinsam auftreten, wurde in Usbekistan gedreht, Regie führte Zoran Bihać. Wie so oft bei Werken mit Beteiligung von Till Lindemann nimmt auch dieser gut fünfminütige Kurzfilm einen dramatischen Verlauf - auf die blutige Eskalation in einer Liebesbeziehung folgt ein Inferno mit brennenden Menschen.

Die Lyrics zu "Le Jardin Des Larmes" schrieb Lindemann, gesungen wird die französische Übersetzung. "Es ist ziemlich komplex für mich, in dem Song passiert eine Menge und ich bin selbst noch dabei, mir darauf einen Reim zu machen", erklärt Zaz das außergewöhnliche Duett. "Es gibt diese leidenschaftliche Liebe, mit der wir uns identifizieren können, die aber auch eine zerstörerische Seite hat."

Gala

Wir schenken dir 25 Ausgaben der GALA!

Zaz demnächst auf Tour in Deutschland

Zaz' neues Album "Isa" ist seit 22. Oktober erhältlich. 2022 wird die 41-jährige Chanson-Sängerin, die sowohl in den deutschen als auch in den französischen Albumcharts mehrere Top-Ten-Erfolge feierte, im Rahmen ihrer "Organique"-Tour für einige Konzerte nach Deutschland kommen.

Für Lindemann, weltbekannt für seine Erfolge mit Rammstein, ist "Le Jardin Des Larmes" indes nicht die erste ungewöhnliche Kollaboration fernab der Metal-Szene. In jüngerer Vergangenheit arbeitete der 58-Jährige unter anderem schon mit dem Rapper Haftbefehl ("Mathematik") und Star-Geiger David Garrett ("Alle Tage ist kein Sonntag").

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL