Teaser zu "Inventing Anna"

Teaser zu "Inventing Anna": So wird die neue Serie der "Grey's Anatomy"-Schöpferin

29.11.2021 von SWYRL

Von "Grey's Anatomy" bis "Bridgerton": Shonda Rhimes zählt zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Serienmacherinnen überhaupt. Nun lässt sie mit "Inventing Anna" ihr neuestes Projekt folgen. Die Miniserie adaptiert einen der aufsehenerregendsten Betrugsfälle der letzten Jahre.

Sie belog und betrog nach Herzenslaune, doch die New Yorker Upperclass ging ihr auf den Leim: Anna Sorokin inszenierte sich als reiche Tochter eines deutschen Milliardärs und lebte unter dem Pseudonym Anna Delvey ein Leben in Saus und Braus. Doch im Herbst 2017 fiel das Kartenhaus in sich zusammen, die Hochstaplerin wurde verhaftet und 2019 vor Gericht zu vier bis zwölf Jahren Haft verurteilt.

Diese unglaubliche Geschichte bringt Netflix nun zur Serienreife und vertraut dabei auf keine Geringere als Shonda Rhimes. Die "Grey's Anatomy"-Schöpferin, die dem Streamingdienst bereits mit "Bridgerton" einen riesigen Erfolg bescherte, zeichnet nun verantwortlich für "Inventing Anna". Die Miniserie erzählt den Aufstieg und Fall von Anna Delvey (Julia Garner) - und verrät, welche Rolle die Journalistin Vivian Kent (Anna Chlumsky) spielte. Ab 11. Februar 2022 ist "Inventing Anna" auf Netflix zum Streamen verfügbar.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL