Von Eminem bis Lamar

Super Bowl 2022: Gleich fünf Superstars in Halbzeitshow

01.10.2021 von SWYRL

Die NFL klotzt, sie kleckert nicht: Der 56. Super Bowl in Inglewood setzt in der Halbzeitshow auf Hip-Hop - und auf gleich fünf prominente Musikstars. Im Februar werden nicht weniger als vier namhafte US-Rapper und eine nicht minder bekannte R&B-Sängerin auf der Bühne stehen.

Naturgemäß lässt man sich bei der nordamerikanischen American-Football-Liga NFL nicht lumpen, wenn es um die Halbzeitshow geht. Jahr für Jahr wird ein Musikstar nach dem anderen präsentiert, der die Masse im Stadion anheizen und Millionen Menschen vor den Fernsehern auch in der Pause unterhalten soll. Laut einer Mitteilung sind es diesmal sogar fünf US-amerikanische Musikgrößen: Die vier Rapper Snoop Dogg, Eminem, Kendrick Lamar und Dr. Dre, auch als Produzent bekannt, - allesamt lebende Legenden des US-Hip-Hop - werden laut einer Mitteilung beim 56. Super Bowl in Inglewood bei Los Angeles auftreten. Ergänzt wird das Line-up am 13. Februar durch die nicht minder bekannte R&B-Sängerin Mary J. Blige.

In dieser Konstellation ist es eine Premiere: Noch nie standen Blige und die vier Rapper zusammen auf der Bühne. Um den musikalischen Erfolg des Quintetts zu verdeutlichen, genügt ein Blick in den Trophäen-Schrank: Insgesamt 43 Grammys verteilen sich auf Mary J. Blige, Snoop Dogg, Eminem, Kendrick Lamar und Dr. Dre. Die NFL erhofft sich von dieser prominenten Black-Music-Kombination nicht weniger als "12 Minuten unvergessliche Großartigkeit". Entsprechend werden die Erwartungen nicht nur bei den Football-Fans hoch liegen.

Mit Lamar, Dr. Dre und Snoop Dogg sind drei Künstler dabei, die um Los Angeles in schwierigen Gegenden aufwuchsen. Der Super Bowl findet 2022 nicht weit entfernt von ihrer Heimat statt.

Stern

Wir schenken dir 26 Ausgaben des Stern-Magazins!

Mehr als eine Halbzeitshow

Insbesondere in den USA, aber auch in großen Teilen der Welt, geht am 13. Februar der Blick nach Kalifornien. Aufgrund des großen Interesses ist der Super Bowl mehr als das größte US-Sportevent, die Veranstaltung ist zudem eine riesige Werbeplattform. Der Auftritt in der Halbzeitshow gilt als große Ehre. Im Februar dieses Jahres wurde diese Ehre dem Kanadier The Weeknd zuteil, der in Tampa, Florida, auftrat.

Die Liste der Musik-Größen, die beim Sportereignis auf der Bühne standen, ist lang, unter anderem waren Jennifer Lopez, Lady Gaga, Justin Timberlake und Madonna dabei. Auch Shakira, Katy Perry, Beyoncé, Prince und die Rolling Stones waren bereits für die Unterhaltung zuständig.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL