MagentaTV-Show

Schärfegrad: "pure Hölle" - Diese Kostprobe verursacht Schweißausbrüche bei Tim Raue

26.11.2021 von SWYRL

Eigentlich isst Tim Raue gerne scharf, doch mit dem Tabasco-Höllenfeuer hat auch er zu kämpfen. Für seine MagentaTV-Show "Herr Raue reist! So schmeckt die Welt" reiste der TV-Koch in die USA - und lernte seine Grenzen kennen.

Andere Länder, andere Schärfe: In der neuen Folge der MagentaTV-Show "Herr Raue reist! So schmeckt die Welt" führt Tim Raues gastronomische Abenteuersuche in die Vereinigten Staaten. Der TV-Koch stattet der Tabasco-Fabrik von Avery Island, Louisiana, einen Besuch ab. Aus dem Staunen kommt Raue gar nicht mehr heraus, aus dem Schwitzen aber auch nicht - die Luft beschreibt der Liebhaber scharfer Speisen als "Chili-geschwängert". Dann kommt die schmerzhafte Kostprobe, deren Wirkung Raue nur mit äußerst derben Worten beschreiben kann ...

Was Tim Raue auf seinem US-Trip noch erlebt, gibt es seit Donnerstag, 25. November, in der zweiten von sechs Doppelfolgen der Show "Herr Raue reist! So schmeckt die Welt" bei MagentaTV zu sehen. Das Besondere an dem Format: Zuschauerinnen und Zuschauer können dank interaktiven Kochboxen, bestehend aus Zutaten für ein sechsgängiges Menü, die Gerichte von Tim Raue in den eigenen vier Wänden nachkochen.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL