Moderatorin und Model

Rechter Unterarm befallen: Sophia Thomalla spricht über ihren Gendefekt

23.09.2022 von SWYRL

Mit frechen Sprüchen und treffenden Outfits unterhält Sophia Thomalla als Moderatorin in Sendungen wie "Are You The One?" und "Date or Drop". Doch nun schlug sie auf Instagram ernstere Töne an und sprach über ihren seltenen Gendefekt.

Seit Jahren ist Sophia Thomalla als erfolgreiches Model unterwegs, konnte durch diverse Formate ihr Können als Moderatorin unter Beweis stellen. Mittlerweile folgen ihr rund 1,3 Millionen Menschen auf Instagram, die an dem Leben der 32-Jährigen teilhaben wollen. Durch Einblicke aus ihrer Arbeit und ihren Reisen unterhält sie ihre Follower - freche Sprüche und einzigartiger Humor inklusive. Nun nutzt Thomalla allerdings ihre Reichweite, um auf ein ernstes Thema aufmerksam zu machen.

Das Model veröffentlichte in ihrer Instagram-Story mehrere Videos, in denen sie über ihren Gendefekt sprach: "Ich mache das jetzt ein einziges Mal und das aus einem sehr, sehr guten Grund", begann sie. Seit ihrer Geburt leide Thomalla an einer venösen Malformation. Ein "sehr seltener Gendefekt", wie die Freundin von Tennisprofi Alexander Zverev verriet. Dadurch entstehe bei ihr eine Gefäßmissbildung, weswegen sie seit ihrer Kindheit unzählige Male operiert werden muss. Nun stehe der nächste Eingriff an: "Mein rechter Unterarm ist befallen", sagt die 32-Jährige. Zwar müsse sie sich jedes Mal kontrollieren lassen, "aber ansonsten geht es mir Bombe".

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Offenheit für eine gute Sache

Aber warum spricht Sophia Thomalla plötzlich so offen über ihren Gendefekt? Grund sei die kleine Kira aus Russland, die die gleiche Erkrankung habe - aber davon "exorbitant schlimmer" betroffen ist. Teile ihres Gesäßes und ihr ganzes rechtes Bein sei davon befallen. Da nur wenig Ärzte solche Operationen durchführen können, und diese auch sehr kostspielig seien, möchte Thomalla ihre Reichweite für etwas Gutes nutzen: "Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn der ein oder andere von euch einen Taler übrig hat", erklärt die Moderatorin und veröffentlichte die Daten eines Spendenkontos.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL