ZDF Magazin Royale - Ehrenfeld Intergalactic - Fr. 27.01. - ZDF: 23.01 Uhr

Mit Herz, Faust und Zwinkerzwinker

22.01.2023 von SWYRL/Franziska Wenzlick

Knapp drei Wochen lang tourten Jan Böhmermann und das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld mit ihrem Bühnenprogramm "Ehrenfeld Intergalactic" durchs Land. Nun darf sich auch das Fernsehpublikum auf eine musikalische Reise durchs Böhmermann-Universum freuen.

Da ist es wieder, das "ZDF Magazin Royale". Bevor die Sendung im Februar nach einer kurzen Winterpause wieder zu ihrem Standardprotokoll - was auch immer das heißen mag im Böhmermann-Kosmos - zurückkehrt, lädt das ZDF zunächst zu einer Sondersendung - einer "außerirdischen Liveperformance", um genau zu sein.

"Ehrenfeld Intergalactic" nennt sich das Programm, mit dem Jan Böhmermann und das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld im Januar quer durch die Republik tourten. Die Show, die nun zu später Stunde anstelle einer gewöhnlichen Ausgabe des beliebten Late-Night-Formats im ZDF zu sehen ist, versteht sich als "Reise durch das musikalische Multiverse" der Sendung.

Abonniere unseren Newsletter und wir versprechen, deine Mailadresse nur dafür zu verwenden.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Ein Böhmermann-Best-of

Und tatsächlich: Obwohl Böhmermann im Rahmen seiner Tour live auf der Bühne stets einen "politischen Liederabend" versprochen hat, präsentierte er letztlich eher ein Best-of seiner Ulk-Songs. Darunter: Rap-Tracks, Après-Ski-Hits und musikalische Ohrfeigen für alte "ZDF Magazin"-Bekannte wie Schlager-Manager Michael Jürgens und den Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt.

Das Programm der rund zweistündigen Live-Show dürfte für die 35-minütige TV-Sendung freilich deutlich gekürzt worden sein. Auf eine Extraportion "Herz, Faust und Zwinkerzwinker" sowie "geheimnisvolle Special-Guests" darf sich das Fernsehpublikum trotzdem freuen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL