Klartext, Frau Baerbock! - Do. 16.09. - ZDF: 20.15 Uhr

Kritisch nachgehakt

13.09.2021 von SWYRL/Rupert Sommer

In der dritten und letzten Ausgabe der ZDF-Wahlsendung, bei der Bürgerinnen und Bürger den Spitzenkandidaten für den Einzug ins Kanzleramt Fragen stellen können, ist Annalena Baerbock zu Gast.

Eigentlich schreiben die Etikette ja das Prinzip "Ladies First" vor. Dann wäre Annalena Baerbock schon früher dran gewesen. Nun beschließt sie in der ZDF-Wahlsendung "Klartext, Frau Baerbock!" die Dreier-Reihe der Gesprächsformate mit den Spitzenkandidaten der größten Bundestagsparteien. Diesmal wird sich die Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen den Fragen des Wahlvolks stellen.

Gala

Wir schenken dir 25 Ausgaben der GALA!

Wie leidenschaftlich wird der Bürger-Talk?

Dabei dürfte zu erwarten sein, dass es in der Runde möglicherweise etwas lebhafter wird. Immerhin sind es gerade die spezifisch "grünen" Themen - etwa Fragen zum Kampf gegen den Klimawandel, zu Energie- und Verkehrsthemen -, die immer wieder für sehr gegensätzliche Meinungen sorgen.

Peter Frey und Bettina Schausten werden das Frage-Antwort-Format, das sich an sogenannte "Townhall"-Talks amerikanischer Prägung anlehnt, moderieren.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL