Ich setz auf Dich - Sa. 02.07. - RTL: 20.15 Uhr

Hat jetzt auch RTL sein "Wetten, dass..?"

20.06.2022 von SWYRL/Eric Leimann

Das Comeback des ZDF-Showklassikers "Wetten, dass..?" inspirierte Konkurrent RTL womöglich dazu, mal etwas Ähnliches zu probieren. Moderator Guido Cantz begrüßt in der ersten Ausgabe seiner neuen Formates prominente Zocker wie Sonja Zietlow, Motsi Mabuse und Mario Barth.

Das Sensations-Comeback von Thomas Gottschalks "Wetten, dass ..?" im November 2021 - etwa 14 Millionen schauten zu - mag die für Unterhaltung Verantwortlichen bei RTL darin bestärkt haben, eine ähnliche Show aufzusetzen. Wobei es bei Guido Cantz und seiner Show "Ich setz auf Dich" ein wenig mathematischer zugeht als bei Gottschalk.

Die Spielregeln sind wie folgt: Pro Ausgabe treten sieben Kandidatinnen und Kandidaten - mitunter in Teams - mit selbst gewählten Challenges oder Wetten vor ein prominentes Zocker-Panel. Um was gewettet wird, ist dabei völlig offen. Man braucht also eine gute Intuition und auch etwas Zockerglück. Die Promis müssen sich vor Beginn jeder Action-Sequenz entscheiden: Wird die Wette eingelöst oder schmieren die Vorführenden ab? Entsprechend setzen sie einen niedrigen oder hohen Geldbetrag auf die entsprechende Wette.

Sind am Ende des Abends alle Wetten vorgeführt worden, wird per Voting eine Abendsiegerin oder ein Abendsieger unter allen Wettanbietenden bestimmt. Außerdem setzen alle Prominente ihre erzockte Summe auf einen persönlichen Favoriten. Jener Promi, der am besten gesetzt hat, gewinnt den erspielten Jackpot zugunsten einer Charity-Organisation seiner Wahl. Mit Sonja Zietlow, Motsi Mabuse und Mario Barth kann Guido Cantz ein prominentes und vor allem nicht auf den Mund gefallenes Trio für den Zocker-Part begrüßen.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Auf eine gewisse Ähnlichkeit zwischen diesem und Gottschalks Format angesprochen, äußerte sich Guido Cantz im hauseigenen Interview seines Senders RTL. Insofern versucht man in der Kommunikation des Kölner Medienunternehmens wohl erst gar nicht, diese Nähe zu leugnen. "Ich habe zwar eine blonde Prachtmähne", kokettiert der 50-jährige TV-Profi, "und eventuell wird auch ein Bagger in meiner neuen Show vorkommen, aber eins ich kann versprechen: Bei uns muss kein Promi frühzeitig den Flieger nehmen!". In "Ich setz auf Dich" sieht Cantz den berühmten "spielerischen Spaß für die ganze Familie". Es handelt sich um "unterschiedliche Wetten von außergewöhnlichen Menschen mit einzigartigen Talenten und dazu ein Promi-Panel, das wortwörtlich auf die Kandidatinnen und Kandidaten "setzt" - nämlich Kohle. Wetten, dass habt ihr so noch nie gesehen?"

Offenbar wurde bereits eine zweite Show aufgezeichnet oder die Produktion einer solchen ist zumindest bereits in trockenen Tüchern, denn eine zweite Folge ist fix angekündigt. Wann sie kommt, ist allerdings noch unklar. Ohnehin scheint bei solch groß dimensionierten Shows die Regel zu gelten: weniger ist mehr. "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk soll ja bekanntlich auch nur einmal pro Kalenderjahr reaktiviert werden. Die nächste Ausgabe des Originals wird am 19. November aus Friedrichshafen am Bodensee kommen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL