"Cyberpunk 2077"

Hollywood-Star Idris Elba wird zum "Cyberpunk"

09.12.2022 von SWYRL

Im Rahmen der Games Awards 2022 hat CD Projekt Red neue Einblicke in die kommende "Cyberpunk 2077"-Erweiterung "Phantom Liberty" gewährt - und dafür neben Keanu Reeves einen weiteren Hollywood-Star engagiert: Idris Elba. Der Brite ("Luther", "Pacific Rim") schlüpft darin in die Rolle von Solomon Reed - "der einzige Charakter im Spiel, dem man noch trauen kann".

Die für 2023 angekündigte "Cyberpunk 2077"-Erweiterung "Phantom Liberty" verspricht großes, digitales Kino zu werden. Das ist nicht nur der brisanten Spionage-Thriller-Story geschuldet, die CD Projekt Red darin erzählen möchte, sondern auch der prominenten Unterstützung, die sich der polnische Entwickler sichern konnte: Neben "Matrix"-Star Keanu Reeves als Johnny Silverhand stößt Hollywood-Star Idris Elba ("Luther", "Pacific Rim", "The Suicide Squad") zum Cast. Der Brite schlüpft darin in die Rolle von Solomon Reed - "der einzige Charakter im Spiel, dem man noch trauen kann". CD Projekt Red verkündete die Kooperation im Rahmen der Games Awards 2022. "Phantom Liberty" erscheint nur für PC, PS5 und Xbox Series.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter
Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL