Trailer zu "I Care a Lot"

"I Care a Lot": So gnadenlos zockt Rosamunde Pike Senioren bei Netflix ab

15.01.2021 von SWYRL

"Finster", "urkomisch", "köstlich böse" und "wahnsinnig unterhaltsam" - Die US-Presse ist voll des Lobes über den Netflix-Film "I Care a Lot". Rosamund Pike spielt darin einen vom Gericht berufenen Vormund, der gnadenlos betuchte Senioren abzockt.

"Fürsorge ist mein Job!" - Als professioneller und bei Gericht akkreditierter Vormund "betreut" Marla Grayson zahlreiche Senioren. Offiziell zumindest. In Wahrheit reißt sie sich deren Vermögen ebenso raffiniert wie gnadenlos unter den Nagel. Doch bei einer alten Dame gerät sie an die falsche ... "I Care a Lot" ist eine rabenschwarze und bitterböse Abzocker-Komödie - und einer von über 70 Filmen, mit denen Netflix seine Abonnenten begeistern will. Die US-Presse ist bereits voll des Lobes über den Film mit Oscar-Kandidatin Rosamund Pike, der zweifachen Oscar-Preisträgerin Dianne Wiest und Peter Dinklage in den Hauptrollen, der ab 19. Februar auch in Deutschland abrufbar ist.

Abonniere doch jetzt unseren Newsletter.

Mit Anklicken des Anmeldebuttons willige ich ein, dass mir die teleschau GmbH den von mir ausgewählten Newsletter per E-Mail zusenden darf. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und kann den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL