"Bares für Rares"

"Exotika" bei "Bares für Rares": Diese Püppchen waren reine Geschmackssache!

16.10.2020 von SWYRL

Zwei seltsame Gestalten warteten in Horst Lichters Trödel-Show auf einen Käufer. Ob sich dafür jemand finden ließ?

Eigentlich kamen die beiden Exponate ganz aus der Nähe des Pulheimer Walzwerks, trotzdem dürften die zwei Puppen zu den exotischsten Objekten zählen, die jemals bei "Bares für Rares" zum Kauf angeboten wurden. Kurios: Horst Lichter hatte sogar einen persönlichen Bezug zu den eigenartigen Gebilden!


Das könnte dir auch gefallen

Trending auf SWYRL