Geh aufs Ganze! - Fr. 26.11. - SAT.1: 20.15 Uhr

Die Rückkehr des Zonks

14.11.2021 von SWYRL/Rupert Sommer

SAT.1 lässt die Show-Reihe mit dem "Zockerkönig" Jörg Draeger wieder aufleben. Wie schon vor 18 Jahren geht es für die Kandidaten weiterhin darum, sich nicht allzu sehr von dem mehr oder weniger überzeugend charmanten Dauerquassler verunsichern zu lassen.

Er ist wieder da: Vor 18 Jahren lief die letzte "Geh aufs Ganze!"-Folge mit Kultmoderator Jörg Draeger. Nun reaktiviert SAT.1 am Freitagabend die kultige Showreihe - zunächst angelegt auf drei Folgen - mit dem mehr oder weniger überzeugend charmanten Dauerquassler und selbsternanntem "Zockerkönig". Wie üblich geht es darum, in einer Gameshow-Anordnung attraktive Preise zu gewinnen - oder eben nur den legendären, zotteligen Plüsch-Trostpreis "Zonk". Hinweise darauf, ob sich hinter verschlossenen Türen Wertgegenstände oder nicht befinden, erhalten die Spielkandidaten wie üblich viele. Es kommt darauf an herauszufinden, welche die richtigen sind - und ob man Draeger trauen sollte.

Stern, Vogue, Bild+Funk, Für Sie

Gratis Abo (z.B. Vogue) für dich!

Eine Gameshow wie auf dem Rummelplatz

Der Meister der Verführung beschreibt das Spielprinzip für alle Neulinge so, wie man es auch als Lautsprecher-Durchsage bei einem Jahrmarkts-Fahrgeschäft zum Einsatz bringen könnte. "Wie einst geht es um Tore, Umschläge, Autos, Reisen und wunderbare Preise. Aber es geht natürlich auch um das schönste Nichts der Welt - den Zonk", sagt der heute 76-Jährige. "Wer hat den Schneid, gegen den König der Zocker in der Arena von SAT.1 anzutreten und allen Versuchungen zu trotzen?"

Drager selbst hat jedenfalls den Schneid, wieder in den Ring zu steigen: Er war mit der Spiel-Show "Geh aufs Ganze!" auf den Sendern SAT.1 und Kabel eins insgesamt fast zehn Jahre lang im Einsatz, bis 2003 Schluss war. Danach folgten allerdings immer wieder Versuche, an die einstige Hochzeit anzuknüpfen. Im Sommer wurde Draeger dem SAT.1-Publikum wieder neu vorgestellt: Bei "Promi Big Brother" wurde er Zehnter. Bei den drei neuen Freitagssendungen wird er von Daniel Boschmann begleitet.

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL