"Dexter: New Blood"

"Deutschlands beliebtester Serienkiller" kehrt zurück - und will neues Blut sehen

06.10.2021 von SWYRL

Emmy-gekrönter Serienkiller: "Dexter" feiert sein Comeback - am 7. November in den USA, am 22. November im deutschen Pay-TV bei Sky. Einige Überraschungen inklusive.

Tagsüber Forensiker, nachts unaufhaltsamer Triebtäter: Dexter (Michael C. Hall) sorgte in der gleichnamigen Serie (2006 bis 2013) für einen kalkulierten Tabubruch. Darf man einen Selbstjustiz übenden Psychopathen sympathisch finden? Darf man seine zahlreichen Morde an Schwerverbrechern für richtig halten, nur weil die Richter falsch lagen?

Diese unangenehmen Fragen wird man sich bald wieder stellen müssen: "Deutschlands beliebtester Serienkiller", wie Sky es formuliert, kehrt am 22. November 2021 nach acht Jahren Abwesenheit mit einer neunten Staffel und Michael C. Hall als Hauptdarsteller zurück. Auf Sky Atlantic, Sky Ticket und Sky Q sind die neuen Folgen von "Dexter: New Blood" immer montags um 21.15 Uhr zu sehen.

"New Blood" setzt zehn Jahre nach Dexters Verschwinden ein. Fans des Originals erinnern sich: Der enttarnte Serienkiller fuhr mit seinem Motorboot schnurstracks in einen Hurricane und galt als verschollen, tauchte aber bereits im Abspann mit Vollbart irgendwo in einer entlegenen Waldgegend wieder auf.

Nun führt er in der Kleinstadt Iron Lake im Staat New York ein beschauliches Leben als Ladenbesitzer und Freund der örtlichen Polizei-Ermittlerin - bis im Zuge unerwarterter Ereigenisse sein "Dunkler Begeleiter" zurückkehrt. Und nicht nur der: Für eine echte Überraschung bei den Fans dürfte auch das Wiedersehen mit Dexters Schwester Deb (Jennifer Carpenter) sorgen, die in "New Blood" ebenfalls mit von der Partie ist - in "einer neuen Version". Zudem ist da auch noch Dexters jugendlicher Sohn Harrison (Jack Alcott), der nach langer Trennung auf mysteriöse Weise Dexters Wege kreuzt.

Für Sie

Wir schenken dir 6 „Für Sie“-Ausgaben!

Das könnte dir auch gefallen


Trending auf SWYRL